Kann ich mit 18 Jahren Halbwaisenrente beantragen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Bis zu deinem 18 Lebensjahr steht dir sowohl das Kindergeld,als auch die Waisenrente ohne jegliche Voraussetzungen zu !

Ich würde deine Mutter also schnellst möglich mal auf das Kindergeld ansprechen,denn das wird sie wie die Waisenrente sicher bekommen.

Wenn du bei deiner Oma wohnst und da gemeldet bist,dann könnte der Anspruch auf die Oma übergeleitet werden.

Ab deinem 18 Lebensjahr musst du dann beim Kindergeld als auch für die Waisenrente z.B. in Ausbildung sein,egal ob schulisch oder betrieblich.

Bei der Waisenrente musst du also in einer Ausbildung / Studium sein,die Waisenrente kann dann max. bis zum 27 Lebensjahr gezahlt werden.

Beim Kindergeld würde es schon ausreichen,wenn du ab 18 dann bei der Agentur für Arbeit oder dem Jobcenter als z.B. Ausbildung suchend gemeldet wärst bzw.schon einen Ausbildungsvertrag zum bald möglichsten Beginn der Familienkasse vorweisen könntest.

Dann besteht ab da Anspruch auf Kindergeld,bis in der Regel zum 25 Lebensjahr,wenn die Voraussetzungen gegeben sind.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Jana15081998
08.02.2016, 03:31

Danke für Ihre schnelle Antwort.. das hat mir sehr weitergeholfen.hätte da aber noch eine frage .. in diesen Bögen zum Antrag zur weisenrente soll ich angaben (versicherungsnummer usw.) von meinem toten Vater angeben .. wie komm ich an diese angaben wenn meine Mutter mir so was nicht geben möchte

1

Wenn Du bereits recherchiert hast, müsstest Du ja wissen, dass die Halbwaisenrente bis zum18. Lebensjahr gezahlt wird.

Wenn nachgewiesen werden kann, dass man sich zu diesem Zeitpunkt noch in der Ausbildung befindet, kann ein Antrag auf Weiterzahlung gestellt werden. Dabei ist es egal, ob es sich um eine schulische oder berufliche Ausbildung handelt. Die Halbwaisenrente wird auch für die Dauer eines freiwilligen ökologischen oder freiwilligen sozialen Jahres weiter gezahlt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Jana15081998
07.02.2016, 00:20

danke fuer die schnelle antwort. wie sieht es denn aus mit dem Kindergeld.. Kann ich das zusaetzlich yur halbweisenrente beantragen

0

Dir steht während der Ausbildung sowohl Kindergeld als auch eine Halbwaisenrente zu und Beides über das 18. Lebensjahr hinaus!

Wenn Du jetzt bei Deiner Oma lebst, dann kann auch Deine Oma das Kindergeld für Dich beantragen und die Halbwaisenrente müsste auch an Deine Oma ausgezahlt werden, weil Du ja von ihr versorgt wirst.

Hast Du zu Deiner Mutter gar keinen Kontakt mehr? Bitte sie wenigsten um Deine Kindergeld-Nummer und um die Bearbeitungsnummer Deiner Rente und dann erkundige Dich mit der Oma gemeinsam, wie diese Gelder zu Deiner/Eurer Verwendung umgeleitet werden können.

Alles Gute wünsche ich Dir

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Jana15081998
07.02.2016, 00:34

Ich wohne ja noch nicht mal bei meiner Oma .. Ich wohne bei meinem Freund auf die Kosten von der Mutter von meinem freund.. ich habe meine mama versucht drauf anzusprechen aber sie sagt ich habe kein recht drauf und ich habe mich ja entschieden auszuziehen. also sagt sie muss ich gucken wie ich zurecht komme .. was ich ziemlich gemeint finde da wir Jahre lang nur streit hatten und es keinen sinn mehr gab weiter da zu wohnen.. 

1

Was möchtest Du wissen?