Kann ich mit 18 einen dispo Kredit nehmen hab auch einkommen

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Musst du deine Bank fragen, nur die entscheiden das, allerdings möchte ich dir sagen das diese Art von Kredit eigentlich ziemlich schlimm ist, denn du bezahlst soviel Zinsen! Pass auf bevor du am Ende den Überblick verlierst und dann einen echten Kredit zum Abbezahlen der Dispos aufnehmen musst... So entsteht Verschuldung! Ich kenne mehrere Leute, denen das paassiert ist und die haben jetzt monatlich krass wenig Geld übrig weil alles für die Abbezahlung draufgeht!

Viel Glück und Pass auf :) LordZnarf

Hängt immer auch von der Bank ab, aber im Prinzip schon. Würde mir das aber VERDAMMT GUT überlegen, bzw nur machen wenns garnicht anders geht. Dispo ist unterm Strich die reine Abzocke, und kannst dich damit ruckzuck imer tiefer reinreiten wenn nicht aufpasst..

Nein. Azubi zu sein ist ein k.o. Kriterium für jede Art Kredit. Auch wenn du volljährig bist. Das liegt daran dass dein Einkommen erstmal unter der Pfändungsgrenze ist (also so gering dass deine Bank Probleme haben wir da ran zu kommen wenn du nicht mehr zahlst) und zum anderen weil dein Einkommen langfristig auch nicht gesichert ist (dein Ausbildungsvertrag läuft ja aus. Bessere Chancen hast du dann wenn du schon einen Folgevertrag hast für nach Ausbildungsabschluss

übrigens ist die Einstellung in so jungen Jahren sehr beunruhigend. Wieso willst du mit 18 gleich einen Dispo? Lerne zu sparen für die Dinge die du willst

ein kumepl von mir hatte einen 400€ job und konnte 500€ ins minus, bei der bank!

0

Musst Du mit deinem Bank-Berater abklären - aber ich würde davon abraten, denn es verleitet einen diesen auch auszuschöpfen und am Ende hat man sein Konto ständig überzogen und zahlt eine Menge Zinsen dafür (12 - 14 %)

Wenn du keine negative Schufa hast und keine miete zahlen musst, dann ja aber vermutlich nur von 500€

Was möchtest Du wissen?