Kann ich mit 16 Jahre von meiner Pflegefamilie wegziehen, und zu meinen Freund ziehen?

3 Antworten

Nein, kannst du nicht. Zumindest nicht ohne die Erlaubnis der Pflegeeltern und in dem Falle vermutlich auch des Jugendamtes.

Nur wenn die Zustimmen geht das.

Ohne Erlaubnis deiner Pflegeeltern kannst und darfst du nicht wegziehen.

Ansonsten wird dich die Polizei zurückbringen.

Wenn es große Probleme mit deinen Pflegeeltern gibt, dann wende dich an das Jugendamt

Haben meine pflegeeltern was zu sagen ? Ich dachte das entscheidet nur das jugendamt. Bin nicht adoptiert 

0
@simsons5144

Das kommt darauf an, wer das Aufenthaltsbestimmungsrecht für dich hat. Das können deine Pflegeeltern oder das Jugendamt haben

1

Natürlich haben Pflegeeltern was zu sagen.

0

Wer hat denn das Aufenthaltbestimmungsrecht? Der darf es dir erlauben. Das ganze muss ja auch noch bezahlt werden. 

Freund will wegziehen

Ich bin 13 und bin mit meinem freund zusammen alles läuft super aber seine Eltern sind geschieden und er wohnte bei seinem Vater er erzählt aber dass es daheim ständig streit und alles gibt und er will zu seiner mama ziehen die aber so weit weg wohnt und ich mag ihn ja auch nicht verlieren aber Fernbeziehung ist auch irgentwie blöd Also was soll ich machen??♡

...zur Frage

Kann ich mit 15 (fast 16) ausziehen wenn ich mich nicht mit meiner Mutter verstehe?

Ich bin 15, nächsten Monat 16, ich wohne mit meinem Bruder zusammen mit meiner Mutter und ihrem Freund. Meine Eltern sind getrennt.  Mein Vater wohnt in einer kleinen Wohnung in einer anderen Stadt. Würde gerne ausziehen wollen. Allerdings auch nicht zu meinem Vater da er in einer anderen Stadt wohnt aufgrund von Schule.. ich habe total viel Stress zuhause mit meiner Mutter und bin einfach unglücklich. Vielleicht in eine WG ziehen oder ähnliches. Aber auf keinen Fall in ein Heim. Aber was ist wenn meine Mutter es nicht erlaubt auszuziehen?

...zur Frage

Kann ich mit 16 Jahren zu meinem Freund ziehen?

Frage steht oben.

Er wohnt natürlich bei seinen Eltern und die erlauben das, meine ebenfalls.

...zur Frage

kann man als pflegekind zu einem freund statt in eine pflegefamilie ziehen?

...zur Frage

Pflegefamilien im anderen Bundesland?

hallo,

ich wohne seit eineinhalb monaten bei einer befristeten außenerziehungsstelle (quasi bei einer pflegefamilie), müsste dort aber in eineinhalb monaten ausziehen, weil meine frist nur 3 monate beträgt und ich sie aus gesetzlichen vorschriften/gründen nicht verlängern kann. in das jugendheim meiner stadt kann ich auch nicht, weil da alles voll ist und im umkreis von meiner stadt sind auch keine plätze mehr frei. die frage ist, kann es passieren, dass man auch in ein anderes bundesland zu einer pflegefamilie ziehen kann? (wohne nähe münchen und hab meiner jugendamtbetreuerin gesagt, dass ich nach potsdam wollen würde, weil da mein bruder wohnt und sie meinte sie würde nachfragen weil sie sich nicht sicher ist) also wäre das möglich? und kann man sich da vielleicht irgendwo im internet darüber informieren? hab schon nachgeschaut, aber leider nix gefunden..

vielen dank im vorraus :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?