Kann ich mit 16 trotz Schule modeln?

4 Antworten

Hallo! 

Ich selbst bin jetzt 20 und studiere. Gemodelt habe ich nie, dazu hatte ich nie das Gesicht oder den Körper, jedenfalls nicht meiner Meinung nach. Trotzdem habe ich mich durch's Fernsehen und dadurch gewechtes Intresse, öfters mit dem Thema auseinander gesetzt und kann dir jetzt nur eine persönliche Meinung geben. 16 soll ja ein gutes Alter zum beginnen einer Modelkarriere sein. Die meisten Models die heute bekannt sind wurden in einem jungen Alter entdeckt und wenn man mal ehrlich ist: Gibt es viele Models über 30? Jedenfalls keine Laufstegmodels ... So also zum Beantworten deiner Frage: Gibt es Interesse an dir? Hast du Angeborte bekommen? Wenn ja: Falls du dafür Geld bezahlen musst: Lass sofort die Finger davon, Traum hin oder her, da wird man nur verarscht. Bist du qualifiziert, kannst du dir vorstellen diesen Vollzeitjob zu machen? Als Model muss man stets verfügbar sein, man reist, man muss mit Niederlagen und Konkurenz zurecht kommen, somit einen starken Charakter haben und es eben wirklich wollen. Die Schule könntest du weiter machen, wenn du sie entweder durch Fernkurse zuende bringst, oder das Modeln hat nur als Hobby machst. Das musst du halt wissen. Wenn du das Modeln nicht als Hobby siehst, oder es mit der Zeit zum Vollzeitjob wird (so wie es immer läuft,wenn man erst Connections hat, bzw Connections aufbauen will), wird die Schule wohl zu kurz kommen. 

Nein ich wurde nicht auf der Straße angesprochen. Jedoch wurde ich vor ein paar Jahren schon mal angesprochen.Ich würde es neben der Schule mal als Hobby machen und in 2 Jahren mach ich Abitur und vielleicht kann ich es ja als Nebenjob oder wenn ich erfolgreich bin es sogar Hauptberuflich machen.

0

Wenn du wie ein model aussiehst

Was möchtest Du wissen?