Kann ich mit 16 Fußball in einem Verein zu Spielen (beispiel Eidelstedt )?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Wenn du "Gut" bist kannst du auch erst mit 16-17 Jahren anfangen. Wenn du das Talent dazu hast und den ehrgeiz stehen dir die Türen zum Probetraining sicherlich offen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Chancen stehen mit Sicherheit nicht gut noch Profi zu werden. Je früher man anfängt, desto besser kann man auch die Fähigkeiten dahingehend stärken. Es gibt aber auch immer Außnahmen die das Gegenteil beweisen.

Das wichtigste ist erst mal der Spaß am Spiel und am Training, generell schaffen es die wenigsten Profi zu werden. Als Zusatzverdienst läßt sich zudem auch in der unteren Ligen etwas Geld nebenbei verdienen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was ist denn für dich ein "höheres" Team?

Aber es ist schon was dran: Je höher die Spielklasse, desto besser muss man in der Regel sein. Aber ist doch egal WO du spielst, Hauptsache du hast Spaß dran

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

für ne Profikarriere ist es sicher schon zu spät ;-)
aber warum solltest du nicht jetzt noch anfangen mit Fußball?etwas Talent,viel training und fleiss und du kannst locker noch 15-20 Jahre Fußball spielen...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Bobbypiol
27.07.2016, 17:39

Zu spät zu sagen ist ein bischen unrealistisch denn Özil hat mit 19 angefangen.

0
Kommentar von ultraDo
27.07.2016, 17:40

hast du denn das Talent von özil? dann steht deiner Karriere nix im weg...

0

Muss nicht sein hartes Training und dann geht's schon.

(Die richtige Einstellung muss dabei sein.)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mesut Özil hat mit 19 erst angefangen im Verein zu spielen. Es ist für garnichts zu spät ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?