Kann ich mit 15 Jahren per Steuererklärung Geld bekommen?

6 Antworten

Hallo,

also eine Einkommensteuererklärung kannst du jederzeit abgeben, jedoch gibt's natürlich keine Erstattung für dich, wenn du keine Lohnsteuer bezahlt hast!

Also Arbeitnehmer sind nur in bestimmten Fällen zur Abgabe einer

Einkommensteuererklärung verpflichtet, z. B.

- wenn die positive Summe der Einkünfte, von denen keine Lohnsteuer einbehalten worden ist, mehr als 410 € beträgt;

- wenn ein Arbeitnehmer von mehreren Arbeitgebern gleichzeitig Arbeitslohn bezogen hat usw.

Gruß siola55


Kann ich wenn ich auch keine Steuern bezahle, eine Steuererklärung schreiben und Steuern wiederbekommen?

Welche denn? Du zahlst keine Lohnsteuer, da du anscheinend einen Minijob hast, bei dem der Arbeitgeber pauschal die Steuer übernimmt.

Wenn Du keine Steuern zahlst, ist es nicht möglich, überzahlte Steuern zurück zu bekommen.

Steuererklärung wärend der Ausbildung für Studium?

Mahlzeit,

ich wollte mal wissen ob mit jemand bei meiner Frage helfen kann.

Ich hab 4 Semester studiert und für das Studium kann man eine Steuererklärung abgeben, die man allerdings erst geltend machen kann wenn man das erste Mal Steuern zahlt. Wenn ich jetzt eine Ausbildung beginne oder einen Nebenjob habe, zahle ich ja Steuern. Kann ich somit dann meine Steuerklärung geltend machen oder gibt es das Geld erst wenn ich richtig im Job bin.

Ja, es gibt tatsächlich Geld zurück für Studenten obwohl sie keine Steuern zahlen.

Gruss

...zur Frage

Mehr Geld wieder bei Steuererklärung?

Hallöchen liebe gutefrage.net Freunde :)

Stehe gerade ein wenig auf dem Schlauch,kleiner Blackout...ach ich gib es zu "Unwissen". Ich verdiene seit diesem Jahr mehr Geld,zahle demnach mehr Steuern. Bekomme ich dadurch bei der Steuererklärung auch mehr Geld wieder ? Mein Lohnsteuerhilfeverein und ich holen immer viel bei den Fahrtkosten ( 65Km) am Tag raus. Ich bin Lohnsteuerklasse I

Mehr Steuern zahlen....aber auch mehr wiederkriegen ?!

Danke für ne Antwort :)

...zur Frage

Steuererklärung: Pension, Minijob, Übungsleiterpauschale und Ehrenamt

Hallo... Ich bin Pensionär (Vorruhestand) und beziehe Versorgungsbezüge. Jetzt bin ich in einem gemeinnützigen Verein tätig auf Basis eines Minijobs (pauschal versteuert) und der Übungsleiterpauschale (Jugendarbeit-Verantwortlicher) sowie im Ehrenamt ohne Vergütung. Kann ich Werbungskosten z.B. durch Arbeitsmittel, Arbeitszimmer, Telefon, Auswärtstätigkeit, nicht erstattete Fahrkosten usw. ansetzen? Diese sind im 4-stelligen Bereich. Dies vor dem Hintergrund, ich bezahle ja nur Steuern aus meiner Pension.

LG TDNNTTT

...zur Frage

Minijob + Praktikum - muss man exakt Minijobs Einkommen in der Steuererklärung angeben?

Hi zusammen, ich kümmere mich um meine Steuern und habe folgende Situation:

Als ich Studentin war und Minijob hatte (stundenbasiert, in der Gastronomie), hatte ich noch ein Praktikum angefangen und bin so mit dem Praktikum in die Steuerklasse 6 gelandet. Habe nicht mehr mit dem Minijob was verdient, aber Vertrag lief noch - also doch rechtlich hatte ich 2 Jobs.

Wie ich es verstehe, kann ich relativ easy die gezahlten Steuer mit Steuererklärung zurückbekommen. Vom Praktikum habe ich Lohnsteuerbescheinigung, ABER die netten Leuten aus dem Minijob haben mir nie Unterlagen geschickt. Ehemalige Bankkonto ist leider auch geschlossen (habe nicht daran gedacht, dass ich die Kontoauszüge-Info brauchen würde ..). Nun weiß ich nicht, wie viel ich exakt mit dem Minijob gemacht habe - als genaue Zahl.

Also kann ich überhaupt so die Steuererklärung machen? Hätte jemand Ideen, was ich machen kann?

DANKE

...zur Frage

Kleingewerbe und Minijob gleichzeitig muss ich Steuern zahlen?

Hallo, Ich bin "noch" Schüler und werde in ein paar Tagen mein Abitur haben (bin also bald Student). Zurzeit habe ich einen Minijob auf 450 Euro basis. Ich muss also nichts versteuern und kann alles behalten. Ich hatte überlegt zusätzlich ein Kleingewerbe anzumelden, da ich die möglichkeit hätte privat etwas Geld zu verdienen.

Meine Frage ist kann ich beides machen ohne Steuern zu zahlen?

Bzw. wie viel darf ich mit dem Kleingewerbe verdienen ohne Steuern zu zahlen?

...zur Frage

Minijob - Keine Versteuerung?

Ich habe einige Monaten im Cafe gearbeitet mit einem Minijob-Vertrag (450€ Basis). Während meinem Freund in seinem Minijob 2 Prozent Pauschale immer abgeführt wurden, wurden mir diese 2 Prozent Pauschale nicht abgeführt. Ich bekam genau die Summe überwiesen, für die Stunden die ich gearbeitet habe. So auch in der Lohnabrechnung. Wieso hat mein Arbeitsgeber keine Steuern abgeführt und jetzt die wichtigste Frage: muss ich es selber tun? Wenn ja, wie? Ich lese überall, dass Minijobs nicht bei einer Steuererklärung zu melden sind. Ansonsten arbeite ich nicht.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?