Kann ich mit 15 einen gratis Psychologen finden, mit einem Reden, erreichen etc.?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Auch wenn du nicht religiös bist, viele Pfarrer können gut weiterhelfen.

Ansonsten sprich mal mit deinem Hausarzt. Wenn er auch deiner Meinung ist, kann der dir einen passenden empfehlen. Allerdings haben sie oft Wartezeiten.

In vielen Orten bieten auch Hilfs-Organisationen wie z. B. die Caritas Sprechstunden an. Meistens im Rahmen der Jugendbetreuung, also bei auffälligen Schülern. Dort meldet man sich einfach an und wartet dann, bis man an der Reihe ist. Wir haben gute Erfahrungen damit gemacht, da sie auf Jugendliche spezialisiert sind. Da sie im Team arbeiten, kann man dort auch wechseln, wenn man mit einem Psychologen oder Sozialpädagogen nicht zurecht kommt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von samaralegend
08.02.2017, 21:28

Kann ich wegen sowas mit 15 allein zum Arzt, ja oder?

0
Kommentar von samaralegend
08.02.2017, 21:30

Also den richtige psychologen etc oder wie?

0

Was hast du denn für Sorgen? Die Freud'sche Lehre ist genau wie die Evolution nur eine Theorie welche heute von einer ganzen Industrie am Leben gehalten wird. Was würden die ganzen tollen Psychologen wohl arbeiten wenn Ihre Basis sich als Trugschluss herausstellte?

In Wahrheit hat das einfache vertrauensvolle Gespräch zwischen 2 Gesprächspartnern einen positiven Effekt auf die Emotionswelt des "Patienten" - da kommt es gar nicht drauf an ob der nun Arzt, Professor, oder sogenannter Psychologe ist.

Es tut einfach gut wenn jemand einem aufmerksam zuhört - das gibt das Gefühl das dass Gegenüber einen versteht und man ist mit seinen Problemen nicht allein.

Neue Sichtweisen tun sich auf und durch die Anwesenheit und helfende Worte fühlt man sich bestärkt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

kommt drauf an welche Stadt; in Großstädten wie Berlin gibts für Jugendliche ne ganze Reihe kostenlose Ansprechstellen. Und wenn du ne eigene AOK Chipkarte hast, kannst du dich ganz offiziell und kostenlos und Eltern vom Hausarzt (also der Arzt für Allgemeinmedizin um  die Ecke) überweisen lassen, zu nem Jugendpsychologen.

Kannst ja mal hier deine Stadt posten, vielleicht find ich was für dich raus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von samaralegend
08.02.2017, 21:29

Darnstadt, aber Eltern sollen ja raus bleiben und nichts davon mitbekommen.

2

Was möchtest Du wissen?