Kann ich mit 15 alleine Geld von meinem Sparbuch abheben?

6 Antworten

wenn du was von deinem Sparbuch abheben möchtest, dann brauchst du schon deinen Ausweis.

Mit 14 bist du beschränkt geschäftsfähig. Das heißt du kannst selber entscheidungen treffen, was du kaufen möchtest. Das heißt du kannst auch Geld von deinem Konto abheben, solange du das Konto nicht überziehst.

Das alles natürlich unter der Vorraussetzung, dass deine Eltern der Bank nicht gesagt haben, sie sollen dir nichts auszahlen.


Bei einem gebundenen Sparbuch kann die Bank mit schuldbefreiender Wirkung bis zu 2000 € an den Vorleger des Sparbuches auszahlen, was soviel bedeutet wie die Bank kann ohne das die Person einen Ausweis vorlegt 2000€ herausgeben, die Bank ist aber nicht verpflichtet und kann einen Ausweis verlangen muss aber nicht !

1

Kommt drauf an wie deine Eltern das Sparbuch gestaltet haben. Sprich wenn die eine Altersbegrenzung von 18 oder 21 Jahren z.B. gemacht haben. Kommst du nicht drauf. Aber wenn sie es offen Gehalten haben und dich nur Ausweisen musst. Dann könntest du zu Greifen.

Das hängt davon ab, ob du für das Sparbuch ohne Zustimmung der Eltern verfügungsberechtigt bist.

Ohne zu wissen, was bei der Eröffnung des Sparbuchs mit der Bank vereinbart wurde, lässt sich das nicht beantworten.

Also hinten drin steht ,,Sperr- und sonstige Vermerke" und darunter ist nichts eingetragen🙊 heißt das, dass ich dann selbst darüber verfügen darf ?

0
@annalena1012

Das kann ich dir nicht mit Sicherheit sagen. Probiere es aus - schlimmstenfalls bekommst du kein Geld.

0

Was möchtest Du wissen?