5 Antworten

Als Junge eher unwahrscheinlich, es sei denn du wärest außergewöhnlich früh in die Pubertät gekommen. Normalerweise wachsen Jungen bis etwa 17/18.

Mädchen sind zwei Jahre nach ihrer ersten Regel ausgewachsen, das heißt, etwa die Hälfte aller Mädchen wächst mit 14 nicht mehr.

Das ist bei Jungen und Mädchen etwas unterschiedlich. Jungen kommen später in die Pubertät, es ist also eher unwahrscheinlich wenn du ein Junge bist würde ich sagen.

Natürlich kannst du mit 14 schon ausgewachsen sein, es kommt auf deine Gene an, aber normalerweise wächst der Körper bis zum 19./20.Lebensjahr.

Das ist ein Gerücht. Ab 17 oder 18 wächst man höchstens noch wenige Millimeter - als Junge.

Mädchen sind zwei Jahre nach der ersten Regel ausgewachsen, das heißt, wenn ein Mädchen "früh dran" ist und mit 10 die erste Regel hatte, dann hat sie mit 12 bereits ihre Erwachsenengröße erreicht.

0

Das du komplett ausgewachsen bist halte ich für unwahrscheinlich ein paar cm werden sehr wahrscheinlich noch kommen. Aber mach dir keine Sorgen ich kenn Leute die haben mit 17+ noch einen Wachstumsschub gehabt

Da wärst Du aber schon eine ganz große Ausnahme!

Was möchtest Du wissen?