kann ich mit 14 model werden?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Fürs Modeln gibt es kein Mindestalter, natürlich kannst du, wenn du meinst die Voraussetzungen dazu zu haben, es mal versuchen.

Vorausgesetzt, deine Eltern sind einverstanden, empfehle ich dir als Anfängerin, im Amateurbereich anzufangen, auf dem örtlichen, regionalen Laufsteg Erfahrung zu sammeln mit vielleicht bis vier Events im Jahr, am Wochenende, in deiner Nähe. Das gibt dann auch keinen Stress neben der Schule. Frag einfach mal bei örtlichen (Jugend-)Boutiquen, die suchen manchmal Amateurmodels für Modenschauen z. B. bei Gewerbeausstellungen am Ort oder verkaufsoffene Sonntage etc. Schau auch mal in die örtliche Zeitung, wo solche Events möglicherweise angekündigt werden.

Fotomodelerfahrung kannst du als "TfP"-Fotomodel bei einem Fotostudio oder bei einem/einer freien Fotografen/in machen, dabei kostenlose Bilder bekommen für spätere Bewerbungen für "Besseres" - und überhaupt Erfahrung sammeln. Wichtig: Das Studio, der/die Fotograf/in darf dann die Bilder für Eigenwerbung, z. B. im Schaufenster oder auf der Homepage, verwenden, deshalb brauchen sie das Einverständnis deiner Eltern.

Wenn du das (später mal) pofessionell oder semi machen willst musst du, außer Größe und Aussehen, auch noch mehr leisten: Ausdauer, Belastbarkeit, Umgangsformen, Fremdsprachen etc.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja kannst Du . Hahaha oder du wartest noch 2 Jahre und gehst zu Germany's next Topmodel XD !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?