kann ich mit 14 einfach zum frauenarzt gehen!?

...komplette Frage anzeigen

16 Antworten

Denk nicht nur an die Pille, sondern lass deinen Freund auch einen HIV-Test machen. Es geht nicht nur darum, dass du nicht schwanger wirst, sondern er sollte nachweisen dass er keine sexuell übertragbaren Krankheiten hat. Vielleicht weiß er es selber nicht, deshalb sollte man sich heutzutage vor ungeschütztem Verkehr testen lassen. Wenn man sich liebt, sollte so etwas kein Problem sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geh zum Frauenarzt und lass sie dir verschreiben.  Jedoch entscheidet hier der Frauenarzt auch ob du sie bekommst. Deine Eltern brauchst du dazu nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst hingehen und sie dir verschreiben lassen, ohne das feine Eltern was erfahren. 5 Jahre Altersunterschied sind in der Pubertät allerdings ziemlich viel. Ich kann mir vorstellen, dass er es nicht ernst meint. Daher würde ich mir das gut überlegen. Es rennt einem ja schließlich nicht davon. Und dann lieber nochmal drei Monate länger warten, als Jahre lang bereuen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja kannst du. Deine Krankenkassen Karte mitnehmen und das wars. Allerdings haben viele Frauenärzte seeeeehr lange Wartezeiten, wenn man neu ist. Da musst du evtl ein paar Praxen durchtelefonieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Artz DARF dir mit 14 die Pille verschreiben, aber er MUSS es nicht, das kommt ganz darauf an für wie reif er dich hält.

Und bei 14jährigen sind viele, ohne Einwilligung der Eltern, da doch zurückhaltend.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Tiegerin 05.04.2016, 12:25

Ja so kenne ich das auch, aber heute kriegt die anscheinend jeder hinterhergeschmissen, wenn man sich manche Pillenfragen hier mal anschaut.

0

Kein Wunder das Deine Eltern so dagegen sind, Du hast Deinen jetzigen Freund mit dreizehn Jahren kennen gelernt. Da war er schon achtzehn. Anscheinend hat er Dich schon so unter Kontrolle, dass Du nicht mehr klar Denken kannst. Das ist keine ebenbürtige Partnerschaft in dem Alter und wenn er mit Dir schlafen will, dann soll er auch für die Verhütung sorgen. Du solltest Dich in dem Alter noch nicht mit Hormone vollpumpen, die mit etlichen Nebenwirkungen verbunden sind. Das kann unter anderen zu Thrombose usw. führen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kannst du schon, aber ganz ehrlich: Ich finde den Altersunterschied bisschen krass auseinander. 10 Jahre später wäre bisschen was anderes, als zwischen 14 und 19. Eigentlich haben deine Eltern recht. Befürworten kann man es nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Feynja 05.04.2016, 08:44

Ich finde das auch. Außerdem könnten ihre Eltern wenn sie fies drauf sind ihn sogar anzeigen 

0
HuiPeng 05.04.2016, 08:46
@Feynja

Sie können ihn nur Anzeigen, wenn sie zustimmt. 

0
Russpelzx3 05.04.2016, 08:49

Weil er über 18 ist. Wenn er sie nur zum Sex ausnutzt, dann kann man das anzeigen.

0
blackforestlady 05.04.2016, 08:52
@Russpelzx3

@Russ...Das wird er auch machen, da sie es wohl nur für ihn machen wird, ansonsten verlässt er sie. Das nennt sich dann Gehirnwäsche.

0
camillasophie 05.04.2016, 09:15
@Russpelzx3

Ja, und welche "Zwangslage" soll er da ausnutzen?

Sie können ihn auch anzeigen, wenn er sie vergewaltigt. Sie können das auch nur behaupten. Aber es gibt ja die Fragestellerin noch. Und die wird für ihren Freund aussagen, wenn es so weit kommen sollte.

Aber auch bei erwachsenen Menschen ist die Ausnutzung einer Zwangslage einer Straftat (z.B. günstig vermietete Wohnung für eine Studentin gegen "Gefälligkeiten"). Das Strafmaß mag da sicherlich etwas milder sein, aber strafbar ist das trotzdem.

0
Tiegerin 05.04.2016, 12:24
@camillasophie

Bei Wikipedia steht, dass nur sexuelle Handlungen mit 14- und 15-jährigen und über 21-jährigen Stafbar sind, und dann auch nur, wenn die Eltern ihn anzeigen und ein Ausnutzen von minderer Entscheidungsfährigkeit des Jugendlichen festgestellt wird. Das Alter allein reicht da nicht.

0

Ja, du kannst mit14  einfach zum Frauenarzt gehen. Ob er dir die Pille ohne Einverständnis deiner Eltern verschreibt, obliegt ihm.

Bist du privat oder gesetzlich versichert?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Natürlich kannst du auch mit 14 zum Frauenarzt, aber überlege es dir gut ob du die Pille möchtest...es gibt auch Verhütungsmittel die nicht den Hormonenhaushalt eingreifen, lasd dich bitte sehr gut beim Frauenarzt beraten

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Russpelzx3 05.04.2016, 08:51

Fast jeder Frauenarzt wird ihr zur Pille raten.

1
Tiegerin 05.04.2016, 12:16
@Russpelzx3

Manche Frauenärzte vergeben die Pille unter 16 nicht ohne Einverständnis der Eltern.

0
padalica 05.04.2016, 08:52

man muss sie aber auch nicht wollen!

0

Du kannst einfach mit deiner Versicherten Karte zum Frauenarzt.

Zum anderen der Unterschied vom Alter ist natürlich Krass. Man muss dazu sagen, wärst du 24 und er 29 wäre dies nochmal was anderes. Aber in den jungen Jahren.... Wie auch immer !

Besser ist es eine Pille zu holen, als dann später Schwanger zu sein. Und ich finde persönlich es auch leichtsinnig mit 17 erst die Pille zu bekommen. Sex generell ist etwas ganz normales und so ist auch dieses alter total übertrieben. Rein rechtlich darfst du es schon.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sicher geht das aber ich würde es gut finden wenn Deine Eltern informiert werden. Übrigens ist eine Beziehung für Dich oder ihn nicht strafbar - ich selbst finde das aber nicht gut. Der Reifeunterschied ist einfach zu groß. 

Ich wünsche Dir alles Gute.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Klar kannst du zum Frauenarzt. Du kannst auch schon mit 10 Jahren hin wenn du willst ^^ die Pille bekommst du auch schon.  Ich glaube deine Eltern sagen das du sie noch nicht bekommst weil sie sich wünschen würden wenn du noch etwas wartest.  Vielleicht solltest du das auch.  Immerhin macht sich dein Freund noch strafbar wenn er mit dir schläft. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
BrightSunrise 05.04.2016, 08:47

Macht er nicht, zumindest nicht, wenn er eine Zwangslage ausnutzt oder der Sex gegen Entgelt stattfindet. Und ich bezweifle, dass eins davon vorliegt. ;)

0
Feynja 05.04.2016, 08:48
@BrightSunrise

Ihre Eltern können ihn trotzdem anzeigen.  Ich hatte gerade erst so einen Fall im Bekanntenkreis. 

0
Feynja 05.04.2016, 08:49
@Feynja

Nicht so toll wenn man erfährt das ein guter Freund mit 25 eine Vorliebe für 13-15 jährige hat >.<

0
Feynja 05.04.2016, 08:51
@Feynja

Also er wurde vorgeladen und hat eine Verwarnung bekommen. Wenn die kleine die er ***** hat nicht gesagt hätte das es einvernehmlich war hätte er warscheinlich nen arest bekommen. 

0
Feynja 05.04.2016, 08:52
@Feynja

Aber die gerichtskosten musste er tragen da er schuldig war

0
BrightSunrise 05.04.2016, 08:53
@Feynja

Wenn das Mädel 13 war, hat er sich strafbar gemacht. Wenn sie aber 14 war, hat er sich nur strafbar gemacht, wenn er ihre fehlende sexuelle Selbstbestimmung oder eine Zwangslage ausgenutzt hat oder der Sex gegen Entgelt stattgefunden hat. Siehe §182 des StGB.

0
Feynja 05.04.2016, 08:56
@BrightSunrise

Eine  war sogar 15 . Und was du meinst ist schlicht weg Prostitution. Darum geht es aber nicht in der Frage und nicht um das was ich hier gerade gesagt habe.  Bist du eine Freundin von der, die das geschrieben hat?  Wow :D dann benutzt googel doch bitt  richtig okay? 

0
Feynja 05.04.2016, 09:01
@Feynja

Oder bist du selbst einer dieser 26 jährigen die am liebsten 12 jährige mögen?  Sonst verstehe ich nicht was du das so verteidigst obwohl es strafbar ist. *kopfschüttelnd* das ist einfach wiederwertig so etwas zu befürworten 

0
camillasophie 05.04.2016, 09:18

Es ist KEINE Straftat. Es ist gesetzlich sogar erlaubt StGB §182.

Dein Fall ist ein anderer und nicht vergleichbar! Da der ältere Part ÜBER 21 Jahre alt ist. Der Freund der Fragestellerin aber nicht. Und es wird auch nie zu dem Fall wie StGB §182 Abs.3 kommen.

1

Nimm deine Versicherungskarte und dann kannst du gehen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Frauenarzt verschreibt die Pille schon an 13 Jahren

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst auch alleine hin und kriegst sie dann. Aber pass auf, der Altersunterschied ist doch schon etwas groß. Da frage ich mich doch was ein 19 Jähriger mit einer 14 Jährigen will?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
blackforestlady 05.04.2016, 08:47

Wahrscheinlich himmelt sie ihn an und gibt keine Widerworte. Bei einer Gleichaltrigen wäre er wohl überfordert.

4

13/18 bzw. 14/19.

Mehr gibt es nicht zu sagen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?