kann ich mit 10 schon ein richtiges fagott spielen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Natürlich geht das! Ich habe mit 10 angefangen auf einem richtigen Fagott zu spielen. Es kommt aber wie gesagt auf die Länge der Finger und das Körpergewicht an. Man kann ungefähr sagen, dass ein Kind auf einem großen Fagott spielen kann, wenn das Kind so groß wie das Fagott ist. Aber lassen sie das lieber einen Lehrer entscheiden da bei diesem Thema noch mehr Faktoren mitspielen und der Lehrer das besser entscheiden kann.

Kommt natürlich auf die körperliche Entwicklung an - Körpergröße und die Finger spielen dabei die große Rolle. Wenn er alle Klappen usw. mit den Fingern erreicht, dann perfekt! Aber auch von der Körpergröße muss es passen, damit der Ansatz weiterhin stimmt (S-Bogen, Mundstück, usw.). Und auch die Statur muss vorhanden sein, damit das Gewicht gut verteilt werden kann. Das sollte man aber halt mal im Unterricht ausprobieren. Grundsätzlich ist aber das Einstiegsalter für das "normale" Fagott zwischen 11 und 13 Jahren. (Ich musste leider auch bis 13 damals warten, weil es vorher eben noch nicht ging.)

Ihre Idee mit einer anderen Mechanik ist unnütz, da er sich ja eh noch weiter entwickeln wird.

Ja!Auf jeden Fall!Ich selbst habe mit 6 auf einem kleinen angefangen und mit 8 auf das große gewechselt. Ich hatte ein "großes" mit weniger Klappen damit es nicht zu schwer ist. Seit zwei Jahren hab ich jetzt ein "normales" mit allen Klappen von Schreiber. Das gewichtreduzierte Fagott war ein Amati Rodewald und ich war sehr zufrieden damit!!! Viel Glück und Spaß noch bei der Suche und beim Musizieren;)

Was möchtest Du wissen?