Kann ich mir Übergangskennzeichen trotz fehlendem Fahrzeugschein besorgen?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Neuen Fahrzeugschein beantragen ! 

Und 

OHNE ZULASSUNG ZUR HU FAHREN?

Wir werden immer wieder gefragt, wie man mit seinem nicht angemeldeten Kraftfahrzeug zur Hauptuntersuchung kommen kann. Dazu gibt das Gesetz eine ganz klare Möglichkeit, die viele aber nicht kennen:

§10 (4) FZV Fahrzeugzulassungsverordnung
"Fahrten, die im Zusammenhang mit dem Zulassungsverfahren stehen, insbesondere Fahrten zur Anbringung der Stempelplakette und Rückfahrten nach Entfernung der Stempelplakette sowie Fahrten zur Durchführung einer Hauptuntersuchung, Sicherheitsprüfung oder einer Abgasuntersuchung dürfen innerhalb des Zulassungsbezirks und eines angrenzenden Bezirks mit ungestempelten Kennzeichen durchgeführt werden, wenn die Zulassungsbehörde vorab ein solches zugeteilt hat und die Fahrten von der Kraftfahrzeug-Haftpflichtversicherung erfasst sind."


In der Praxis kann dies folgendermaßen umgesetzt werden: Der Fahrzeughalter reserviert auf seinen Namen bei seinem Verkehrsamt sein Wunschkennzeichen (in Hamburg übrigens auch im Internet möglich). Anschließend lässt er passende Kennzeichen prägen und montiert diese am Fahrzeug. Dann wird die Versicherung informiert, denn man benötigt eine Deckungsbestätigung ab sofort und nicht erst ab dem Tag der Zulassung. Anschließend kann direkt zur Hauptuntersuchung gefahren werden.

http://www.tankstelle-brandshof.de/gtu/tipps.html




Die Frage ist nun wie weit dieses Auto von Dir entfernt steht. Mit "keinen TÜV" meinst Du wahrscheinlich dass die HU abgelaufen ist. Dann bekommst Du seit einiger Zeit auch keine Kurzzeitkennzeichen mehr, zumindest nicht ohne der Auflage nur zur HU-Prüfung oder einer Werkstatt im oder angrenzenen Zulassungsbezirk fahren zu dürfen.

Das Lustige daran ist nun, dass man dafür gar kein Kurzzeitkennzeichen benötigt. Das letzte Kennzeichen reicht auch, man muss nur eine Versicherungsbestätigung haben.

Ist das Fahrzeug nicht in Deinem oder einem Deinem angrenzenden Zulassungsbezirk kannst Du das Fahrzeug nicht mit Kurzzeitkennzeichen überführen wenn nicht die HU erledigt wird.

Ich habe die Möglichkeit in dem Bezirk in dem das Auto steht ein Übergangekennzeichen zu beantragen. Um zurück zu meiner Frage zu kommen, bekommt man das Übergangskennzeichen auch nur mit dem Fahrzeugbrief? Den Kaufvertrag habe ich natürlich auch.

0
@Bullseye90

Das Ding heisst eigentlich Kurzzeitkennzeichen. Normalerweise bekommt man die auch nur mit dem Brief, muss hald eine Verlusterklärung wegen dem Schein machen.

Allerdings, wie erwähnt, bekommst Du die Auflage dieses Kurzzeitkennzeichen nur zum Zweck der Fahrt für die HU oder zur Werkstatt nutzen zu dürfen bis eine gültige HU vorliegt.

Wenn man nur zu TÜV&Co vorfahren müsste um die HU zu bekommen hätte dies der bisherige Besitzer mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit schon längst getan, so lässt sich doch beim Verkauf weitaus mehr für das Fahrzeug erziehlen!

Du solltest also auch darüber nachdenken dass evtl eine Reparatur nötig sein wird.

0

Du bekommst dieses Kurzkennzeichen eh nur wenn dein Auto gültigen TÜV hat. Das geht heute nicht mehr ohne. 

Ohne den Schein und Ohje TÜV hast es dir grad umsonst geholt.

Hättest mal vorher dich erkundigt 

Beim TÜV war ich ja noch gar nicht, das Auto steht noch beim Verkäufer. Sich ein Übergangskennzeichen zu holen ist anscheinden schon der richtige Weg. Die Frage ist nur, ob ich das auch ohne Fahrzeugschein bekomme, der ja ohnehin ungültig ist, da ich der neue Fahrzeughalter bin.

0
@Bullseye90

Wie erwähnt.

Ohne TÜV kein Kennzeichen!  

Du musst nen andern Weg finden um es zum TÜV zu bringen.

Und..

 Ohne Schein,  kein TÜV 


0
@Maleficent666

Es geht um ein Übergangskennzeichen nicht um mein richtiges Kennzeichen. Übergnagskennzeichen dienen zwei Zwecken, das Auto vom Verkaufsort direkt zum TÜV zu bringen oder zu einer Werkstatt.

0
@Bullseye90

Ich meine schon das richtige. Du meinst das KurzKennzeichen und auch dazu brauch man Schein und TÜV.

Vor ein paar Jahren musste man noch keinen gültigen TÜV dafür haben... aber das wurde wohl schamlos ausgenutzt 

Ein rotes wirst ja kaum bekommen^^

0
@Maleficent666

Du weißt ja nichtmal ob dein Auto noch TÜV bekommt. Sowas sollte man immer vom Verkäufer machen lassen,  wenn er ehrlich ist macht er das auch.

0
@Maleficent666

Du hast einen wichtigen Abschnitt übersehen: "Ausnahme: Fahrten zur nächstgelegenen Werkstatt oder Untersuchungsstelle sind auch weiterhin ohne TÜV erlaubt." genau das will ich ja mit dem Übergangskennzeichen erledigen und wie auch in dem Artikel beschrieben ist das auch möglich. Diese Diskussion weicht aber von meiner Frage ab, ob ich das Kennzeichen auch ohne fahrzeugschein, also nur mit dem Fahrzeugbrief bekomme. 

0
@Bullseye90

Die Frage, wie Deine Zulassungsstelle reagiert kann man hier nicht 100 % beantworten.

 

Zulassungsstellen reagieren unterschiedlich. Es gibt welche, denen lang es aus, wenn Du einen Kaufvertrag vorlegst, aus dem hervorgeht, dass Du das FZ gekauft hast und ZUB I u. II mit übergeben wurden. Dazu verlangen einige nur eine Verlusterklärung und andere zusätzlich eine Versicherung an Eides statt.

 

Um nicht vergeblich zur Zulassungsstelle zu gehen, rufe sie vorher an und frage nach.

http://www.motor-talk.de/forum/auto-zulassen-ohne-fahrzeugschein-t5089231.html

1
@Maleficent666

Vielen Dank, das war hilfreich! Ich hab schon öfter angerufen aber es war immer besetzt. Behörden halt

0
@Bullseye90

Geh am besten mal vorbei wenns nicht soweit weg ist  

Aber allerdings stehen da immer soviel Leute an,  dass du Zeit mitbringen musst. Oder bist pünktlich um acht dort 

0

Fahrzeugbrief und Schein verloren, Was tun?

Hallo, ich habe leider wegen einem Umzug, Fahrzeugschein und Fahrzeugbrief verloren. Da ich mein Auto aber bald abmelden, bzw verkaufen will muss ich das irgendwie wieder auftreiben!

Kann man das neu beantragen und wenn ja was kostet das und wo muss ich dahin und was brauche ich dafür?

...zur Frage

Weißt jemand, ob man ein Auto ohne TÜV Bericht ummelden kann?

Und zwar habe ein Auto gekauft in Essen, der ist noch angemeldet auf den Vorbesitzer, aber er hat den TÜV Bericht nicht mehr :/ Will den jetzt in Gelsenkirchen ummelden gehen. Weiß jemand ob es geht, weil auf dem Fahrzeugschein und Kennzeichen steht ja wie lange der TÜV hat :/
Also habe die Zulassungsstelle angerufen sie sagten Sie brauchen nur Fahrzeugschein, Fahrzeugbrief, Kennzeichen, Ausweis und Evb-Nummer, aber soweit ich weiß man braucht auch den TÜV Bericht

...zur Frage

Motorrad ohne Fahrzeugschein Teil 1?

Ich habe mich mit einem Verkäufer über ein Preis geeinigt und wollte die Maschine diese Woche abholen und zum TÜV bringen und anmelden.

Leider behauptet er jetzt das das zuständige Amt den Fahrzeugschein Teil I eingezogen hat und er keinen besitzt.

Er hat aber noch Fahrzeugschein Teil II (Fahrzeugbrief) und das letzte TÜV gutachten. Das leider im Mai abgelaufen ist.

Ich würde jetzt gerne wissen wenn ich das Motorrad zum TÜV bringe könnte ich dann auch eine TÜV Bestätigung ohne Fahrzeugschein bekomme und ihn dann zu Zulassungsstelle bringe und Ihn dann Anmelde oder geht es nicht?

...zur Frage

Fahrzeug ohne Fahrzeugschein abmelden?

Moin, ich hab anscheinend leider meine Fahrzeugpapiere verloren (Fahrzeugbrief habe ich noch) will mein Auto demnächst aber abmelden, kann ich das auch ohne die Fahrzeugpapiere und nur mit dem Fahrzeugbrief oder muss ich jetzt extra nen neuen Fahrzeugschein holen um ihn dann wieder abzumelden? Mit freundlichen Grüßen

...zur Frage

Kurzzeitkennzeichen ohne Fahrzeugbrief und Fahrzeugschein?

Hallo, mein Autohaus hat den KFZ-Brief verloren, sodass ich mein neues Auto nicht zulassen kann. Natürlich ist der Wagen bereits abgemeldet und steht dort auf dem Hof herum. Alles sehr ärgerlich.

Um das Auto jetzt endlich zu holen, möchte ich mir gerne Kurzzeitkennzeichen holen.

Geht das auch ohne Papiere bzw. kommt man mit einer Kopie der TÜV-Dokumente weiter?

Danke für Eure Antworten!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?