Kann ich mir trotz privater Berufsunfähigkeitsrente Geld dazu verdienen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das wird wohl so nicht mehr möglich sein. Dann bist du ja besser gestellt als vorher, außerdem gibt es ein Bereicherungsverbot in deutschland. Verdienst du also mit der BU Rente und den Zuverdienst mehr als vorher, ist das verboten. Die Versicherung kann dir die Leistungen streichen wenn du tatsächlich einen anderen Beruf ausübst, das wäre bei dir doch so oder?

Also das Bereicherungsverbot muss Dir Broker mal im Gesetz zeigen lassen. In meiner Ausbildung habe ich diesen § im BGB nicht gesehen.

Es liegt an Deinen Bedingungen der Berufsunfähigkeitsversicherung (zukünftig BU genannt), ob es möglich ist. Dafür lieferst Du hier auch zu wenig Material. Zum einen bist Du in der Nachuntersuchung der BU. Die ist schon mal anders geregelt, wie die "Erstfeststellung". Dann ist zu prüfen, unter welchen Voraussetzungen die BU-Rente geleistet wird. Von der Tendenz aufgrund schon 4 Jahre BU und nun 2000 € würde ich sagen, es könnte zur Streichung kommen. Aber wie geschrieben, liegt daran, wie unmodern Deine Bedingungen sind.

also wenn du dann in der schweiz dir als call center agent einen höheren lebensstandart erarbeitest wird dir die BU-rente NATÜRLICH gestrichen

Was möchtest Du wissen?