Kann Ich mir trotz juckende Kopfhaut die haare färben?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

http://www.gesundheit.de/krankheiten/haut-und-haare/juckende-kopfhaut-das-hilft

Kauf dir einfach ein feuchtigkeitsspendendes Shampoo, benutz das einige Wochen lang und schau ob es wirkt. Dreh beim Duschen das Wasser nicht zu heißt auf und pass auf, dass dein Föhn nicht zu heiß eingestellt ist(falls du einen Föhn benutzt). Mit dem Blondieren würde ich aufjedenfall warten bis die Wunden geheilt sind :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wenn du schorf hast bedeutet dies, das du offene wunden hattest die mit schorf verschlossen wurden. ich könnte mir vorstellen das in diesem fall ein färben sehr wehtun wird. ich würde es nicht machen, da das färbezeug auch nicht gesund ist und wohl nicht in offene wunden kommen sollte. zuerst alles abheilen lassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?