Kann ich mir trotz Führerscheinentzugs wegen Alkohol einen Roller kaufen und damit fahren?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Bei Entzug der Fahrerlaubnis darfst du ein Mofa (je max. 25 km/h und 50 ccm) fahren - vorausgesetzt, es wurde keine Auflage erteilt welche dir das Fahren mit allen Kfz untersagt.

In deinem Fall benötigst du dann auch keine Mofa-Prüfbescheinigung. Die benötigen nur Personen welche nach dem 31.03.1980 15 Jahre alt wurden oder eben nach dem 01.04.1965 geboren wurden.

Anders sähe es bei einem Fahrverbot aus - das gilt dann für alle Kfz.

Vielen Dank für den Stern. ;)

0

Für einen 50er Roller braucht man einen Führerschein (Klasse AM).

Kaufen darf man ihn, nur mit Führerscheinentzug nicht fahren.

Du kannst (in Deinem Alter) Zweiräder mit Mofa-Zulassung ohne die sonst notwendige Prüf-bescheinigung fahren.

Was möchtest Du wissen?