Kann ich mir Tabletten oder sonst etwas gegen müdigkeit von der apotheke kaufen?

4 Antworten

Grundsätzlich sollte bei solchen Beschwerden erst einmal die Ursache bei einem Internisten abgeklärt werden, bevor man zu irgendwelchen Tabletten greift.

Hallo. Also, grundsätzlich ist da gesunde Ernährung und viel frische Luft und Bewegung hilfreich. Das wäre der natürlichste Weg. Wenn Du kurzfristig einen Energie-Aufschwung brauchst, gibt es Koffein-Tabletten. Die bekommt man entweder in der Apotheke, oder sogar bei Rossman und Co. Die gibt es in unterschiedlichen Stärken, 50er, 200er. Aber sowas ist selbstverständlich nicht empfehlenswert...und nur ab und zu bei Bedarf als schnelle Energie-Quelle in Betracht zu ziehen. Ansonsten gibt es sogar bei Aldi(oder war das doch Lidl?)pflanzliche Präparate die man täglich einnehmen kan, die gegen Abgeschlagenheit helfen (schmeckt schrecklich) :-)

In der Apotheke gibt es " Energie Elixir"

Ist nicht teuer und bringt echt was!

Probier das mal!

Wegen dem Eisen kommt es darauf an wieviel du nimmst übertreiben solltest es auf keinen Fall!

Mfg Alex

Nahrungsergänzungsmittel gelenkschmerzen?

Nachdem ich solch ejne tablette morgens schlucke krieg ich im laufe des tages an einem bereich gelenk schmerzen. Ich nehme vitamin b... tabletten welche gegen muedigkeit helfen sollte. Ich ernähre mich wenig von fleisch.

...zur Frage

Was ist der Unterschied zwischen Tabletten aus der Drogerie und der Apotheke?

Hi! Meine Ärztin hat mir ein Rezept für Eisentabletten verschrieben, da sie einen Eisenmangel bei mir feststellen konnte. Ich habe zu Hause noch eine Packung Eisentabletten von Rossmann liegen (1 Tablette entspricht der Menge an Eisen die man am Tag zu sich nehmen sollte). Ich wollte wissen, was den der genaue Unterschied zwischen den Tabletten aus der Drogerie und der Apotheke ist? Kann ich nicht nur die Aus der Drogerie nehmen um meinen Eisenspeicher wieder zu füllen? Für mich ist der Preis der einzige Unterschied..

...zur Frage

EIsentabletten schädlich?

Guten Abend alle zusammen,

ich habe mir vor kurzem Blut abnehmen lassen, weil ich den Verdacht hatte, unter Eisenmangel zu leiden, da ich des Öfteren müde bin/war und gelegentlich Haarausfall bekomme. Die Blutergebnisse waren jedoch normal und die Ärztin meinte, dass ich keine Eisentabletten bräuchte. Ich bin Anfang 20 und kenne viele Mädchen in meinem Alter, die Eisentabletten nehmen. Ihre Haare sehen jetzt viel kräftiger aus und sie fühlen sich insgesamt fitter. Wäre es unklug, Eisentabletten dennoch zu nehmen, wenn meine Ärztin meint, dies sei nicht nötig?? Können diese Tabletten schädlich sein? Für Antworten wäre ich dankbar.

...zur Frage

Frage zu Eisentabletten?

Hallo, ich habe beim dm Eisentabletten gekauft, weil ich Eisenmangel habe. Ich will nicht zum Arzt oder  ich muss nicht. Und ich habe ein paar Fragen: Darf ich mit Tabletten in die Apotheke gehen und nach fragen? Das Problem ist, dass ich die Tabletten nicht in der Apotheke, sondern beim dm gekauft habe. Könnte das ein Problem sein?

...zur Frage

einnahme von eisentabletten überschreiten?

ich wurde vor knapp 3 wochen operiert und habe seit dem eisenmangel. ich nehme eisentabletten und mir ist aufgefallen das auf der verpackung steht ,dass die tägliche vorgegebene dosis nicht überschreiten werden sollte. meine frage nun, was passiert WENN ich mehrere tabletten nehme?

...zur Frage

Sind freiverkäufliche Tabletten aus der Apotheke schädlich wenn man öfters welche nimmt?

Ich nehm öfter mal Tabletten aus der Apotheke wie z.b. Gegen grippe , verschiedene Aspirin oder Schmerztabletten aber zeitweise nehm ich auch schlankpillen. Manchmal nehme ich 5 Tabletten auf einmal aber besonders viele nehme ich manchmal von den schlankpillen ca. 10-20 stück auf einmal. das mach ich aber nur einmal pro Woche. ist das schädlich?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?