kann ich mir mit 17 ein Tier holen?

... komplette Frage anzeigen

12 Antworten

WIE IST DAS DANN BEI FAMILIEN HUNDEN WENN DIE KINDER IN DER SCHULE SIND UND DIE ELTERN ARBEITEN ? DA BLEIBT DER HUND JA AUCH MINDESTENS GENAUSO LANGE ALLEINE ?? WIE LAEUFT DAS DANN BEI DENEN ??

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von makazesca
23.10.2012, 15:10

ja entweder machen die sich darüber überhaupt keine gedanken ,und der hund muß damit klar kommen ,egal wie oder aber sie machen sich gedanken und suchen sich einen sitter , der zwischendurch mit dem hund mal gassie geht -- der muß ja schließlichauch mal alle paar stunden ,oder ??? ansonsten muß man vor der schule mindestens ne stunde mit ihm gehen --sommer ,wie winter ( schneee und eis, dunkelheit , kälte brrrrr ) und dann kómmt vormittags noch jemand und läßt ihn mal pi machen . du dann gegen 14.30 dann mit ihm ne große runde von 1-1,5 std laufen und dann beginnt dein feierabend bezw. dein eigenleben ,bis abends 18-19.oo uhr , dann muß hund wieder raus - vergiß nicht , dass es mit raus gehen nicht getan ist. hund braucht auch auslastung durch geistige bschäftigung- er solte mit hunden zusammen auf einem hundeplatz kontakt haben -- dauer alles -- deine gesammte freizeit ist nur noch HUNDEBESCHÄFTIGUNG , denn --- du bist alleine hast keine famili e, die das mit dir teilt .. klaro ??

0

Ohne Zustimmung von Vermieter und Mieter (Deiner Eltern) wird es nicht gehen, selbst wenn Du 18 bist. Erst wenn Du 18 bist, eine eigene Wohnung hast und der Vermieter zustimmt, hast Du alle nötigen Rechte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

nein und vorlallem wie stellst du dir das vor? was willst du tun? - einen hund kann man nicht stundenlang alleine lassen und du uebernimmst eine verantwortung fuer ein langes hundeleben - mit 17 weisst du noch gar nicht wie dein leben weitergeht .. ein hund kann nach uebung 4-6 stunden alleine bleiben(nicht jder hund lernst das!) und ein hund kostet auch viel geld pro jahr ca 1000 euro. wie willst du das stemmmen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dürfen tust du das ( glaube ich ) schon, meine tante arbeitet in einem Tierheim und bei ihr ist das alter eigentlich egal, solange es die eltern erlauben. Hast du eine eigene Wohnung in der du Hunde überhaupt halten darfst, schon.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Jessygf
22.10.2012, 20:02

also noch habe ich keine, aber bin auf der Suche & gucke natürlich auch danach ob Haustiere dort erlaubt sind oder nicht...

0

Die Frage ist: Was machst Du den ganzen Tag? Schule? Ausbildung? Hast Du überhaupt Zeit für einen Hund? Den kann man nicht täglich 10 Stunden alleine lassen. Ich glaube kaum, dass ein Hund für einen alleinstehenden jungen Menschen zu handeln ist. Egal ob man nun 17 oder 18 ist.

Des Weiteren ist Hundehaltung auch nicht in jeder Wohnung erlaubt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Jessygf
22.10.2012, 20:12

Das ist mir schon klar das es nicht in jeder Wohnung erlaubt ist !!!!!!

Ich mache vorraussichtlich noch mindestens 2 Jahre Schule.. so 5/6 Stunden am Tag.. ^^

0

du schreibst , dass du deinächsten 2 jahre in de r schule bist dann 5/6 std außer haus es sind wohl eher 6/7 std.abwesenheit, die fahrtzeit morgens und abends bitte immer mit einkalkulieren, 4 std ist okay ,alles darüber - no go -- schule bedeutet ja auch nachmittags was dafür tun zu müssen-- dann müßte aber der hund raus - also entweder leidet deine schulische ausbildung oder der hund- warum so oo schwer machen -- leb doch erst mal und verpflichte dich nicht sooo früh , es wäre das gleiche ,als wenn du jezt ein baby bekämst-- wolltest du das ??? wohl nich t. also laß auch dei hundeanschaffung . denn was ist nach der schule --wohl vollzeitjob = mindestens 9 std außer haus und was ist dann mit dem hund ??der wäre dann den ganzen tag allein -- das ginge garnicht. was ist am woende , wenn du mal auf party willst oder beim freund/din übernachten -- hund immer mit . mala geht das aber nicht auf dauer -- hund wir da schnell zur belastung. denk darüber nach ,bitte-

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wiso frägst du nich deine mum fals es nich gehen sollte , weil wenns sowiso deine wohnung ist dann kann sies dir au erlauben aber ich denke das geht trotzdem

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Tiere "holt" man sich nicht. Das klingt, als wolltest du eine Tafel Schokolade vom Supermarkt "holen". Hunde werden bekannterweise nicht nur zwei Jahre. Und das ist der max. überschaubare Zeitraum für dich. Irgendwann wirst du wohl oder übel mal anfangen zu arbeiten. Und dann? Ich glaub ein Hamster wäre sicher besser für dich geeignet. Im übrigen finde ich deine Argumentation, Logik und Denkweise lustig - typisch 17 halt :-D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Jessygf
23.10.2012, 12:35

ahja, schoen das dich das so amuesiert ;) natuerlich wird ein Hund nicht nur 2 Jahre, das weiss ich auch wa ! aber andere Hunde bleiben auch lange alleine... nicht nur bei allein lebenden Leuten die ein Hund haben sonder auch Familienhunde...

0

Wirst du das Geld erübrigen können, um dein Tier, falls notwendig, beim Tierarzt behandeln zu lassen? Wirst du die Hundesteuer zahlen und deinem Hund die nötige Erziehung geben können, wenn du arbeiten gehst? Dein Hund will auch fressen, keine Abfälle, sondern vollwertige Hundenahrung. Das kostet. Überdenke mal alles, vor allem vergiss nicht, dass du so leicht keine Wohnung findest, wo dir ein Hund erlaubt sein wird...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Jessygf
22.10.2012, 20:09

Natuerlich habe ich das mit dem Geld alles schon bedacht & Ja, ich werde die Hundesteuer & das Hundefutter zahlen koennen und auch wenn man mal zum Tierarzt muss... auch um den Hund zu erziehen & ihm seine taegliche Aufmerksamkeit zu geben werde ich zu 80% Zeit haben ! Wieso sollte ich soleicht keine Wohnung finden wo ich ein Hund halten kann? ich habe mich schon umgeguckt und meistens steht bei das Haustiere erlaubt sind..!

0

bleibt der hund dann stundenlang alleine oder was?? oder hast du nicht vor dich beruflich zubetätigen?? also hoffe ich mal das du erst einmal keinen bekommst ausser einen von steiff

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Jessygf
22.10.2012, 20:05

doch gehe aber mindestens noch 2Jahre zur Schule.... & so ca. 6std einen Hund alleine zulassen kann man ja antrainieren, oder ? & wenn's moeglich ist habe ich vor den Hund vill. die ca. 6 Stunden ab und zu mal zu einer Freundin oder so zu geben damit er nicht alleine ist oder das vill. jemand kommt und fuer ihn da ist.. ??

0

normalerweise verkauft niemand einer 17 jährigen einen hund. aber selbst wenn, um ihn zu erhalten, musst du arbeiten. alleinstehend mit hund, das klappt nicht, es sei denn, du arbeitest von zu hause aus, wie meine freundin. aber sogar da kommt der hund zu kurz. denn 8 std. arbeit und 4 std. mit dem hund beschäftigen, das kriegt man so leicht nicht hin.

lies doch erstmal gaaaaanz viel über hunde. dann wirst du besser einschätzen können, inwieweit du wann bereit bist, einem hund ein hundegerechtes leben bieten zu können :-)

http://verlag.animal-learn.de/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, das geht nicht, man muss 18 Jahre als sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?