Kann ich mir einfach eine ausländische Handykarte besorgen und so billiger mobil surfen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Es gibt eine Fair-Use Klausel um zu verhindern das Sim-Karten vorwiegend im Ausland genutzt werden.

Mobilfunkanbieter können so den Missbrauch verhindern und Roamingaufschläge verlangen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
TroIIinger 17.06.2017, 09:08

Missbrauch? Das ist ja als ob man in Deutschland keinen Fiat fahren darf, obwohl er billiger als deutsche Fabrikate ist. Mit Fairness hat das doch nichts zu tun.

0
stubenkuecken 17.06.2017, 09:11
@TroIIinger

Du darfst tatsächlich nicht dauerhaft ein im Ausland angemeldetes Fahrzeug in Deutschland benutzen.

Auf Dauer musst Du Steuern und Versicherung in Deutschland zahlen.

0

Der dauerhafte Auslandseinsatz ist auf 2 - 4 Monate beschränkt. Bei Überschreitung kommen Zusatzkosten oder auch eine Kartensperre auf dich zu.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
TroIIinger 17.06.2017, 13:57

Das heißt, dass sich die Sim alle 4 Monate mal im jeweiligen ausländischen Handynetz einwählen müsste?

0
dadamat 18.06.2017, 10:41
@TroIIinger

Genau, nach maximal 4 Monaten im Ausland muss die inländische Simkarte für mindestens 2 Monate im Heimatnetz eingebucht sein, bevor wieder ein Auslandseinsatz möglich ist.

0

Was möchtest Du wissen?