Kann ich mir einfach ein Ohrring stechen lassen?

 - (Piercing, Ohrringe)

5 Antworten

Ja, grundsätzlich kannst du mit deinem Taschengeld machen was du willst. Aber das setzt ja keine anderen Gesetze außer Kraft.

Nur weil es dein Taschengeld ist, kannst du dir davon mit 14 auch keinen Alkohol oder Zigaretten kaufen. Wenn du Ohrlöcher haben willst, brauchst du bis du 18 bist das Einverständnis deiner Eltern.

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Tunnel, Snakebites, Septum

Nein kannst du nicht, da du noch keine 18 bist für ein Ohrloch brauchst du das okay deiner Eltern und sie müssen auch mitkommen, da es ja sozusagen "Körperverletzung" ist.

Du kannst dir aber Süßigkeiten vom Taschengeld kaufen das geht.

Nein, das wäre Körperverletzung Schutzbedürftiger (Schutzbefohlener, bin mir da nicht 100%ig sicher) und der Piercer würde sich strafbar machen.

Nein, das geht nicht. Aber bitte doch deine Eltern mitzukommen. Dann kannst du dir dein Ohrloch stechen lassen.

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Leidenschaft und aktive Erfahrungen seit Jahren.

Wenn es deine Eltern ausdrücklich verboten haben, dann kannst du diese Leistung nicht in Anspruch nehmen.

Woher ich das weiß:Recherche

Was möchtest Du wissen?