Kann ich mir einen Teil meiner Mietkaution auszahlen lassen?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

die Zinsen ändern sich doch ständig. Bei der VR-Bank bekommst du auf einem normalen Konto höchstens 0,75% Zinsen, was dann in 12 Jahren ingesamt höchsten 120 Euro ausmacht. Einen Anspruch auf die Zinsen hast du erst nach Ende der Mietzeit

Nein. 

Das Geld dient als Sicherheit dass der Mieter keinen Saustall beim Auszug hinterlässt. Der Zins war früher ein Geschenk der Bank. Damit ists ja jetzt Ebbe ...

nein du hast kein recht auf die zinsen nur auf die kaution die du hinterlegt hast. rechtlich kannst du sie dir NICHT auszahlen lassen also musst du mit deinem vermieter sprechen ob er es machen würde

auf die Zinsen hat er natürlich Anspruch, aber erst nach Ende der Mietzeit. Ein Vermieter ist verpflichtet die Kaution verzinslich und mündelsicher anzulegen. Die Zinsen stehen dem Mieter zu

0

Bafög-Antrag: Zinsen beim Sparbuch angeben?

Hallo, ich fülle gerade meinen Bafög-Antrag aus und weiß nicht, was ich bei FB1 Zeile 77 eintragen soll. Dort steht: "Einkünfte aus Kapitalvermögen (z.B. Sparzinsen): _____"

Gehören dort die Zinsen meines Sparbuches dazu? Ich weis aber jetzt nicht, wie hoch die Zinsen sind und auf der Webseite der Postbank steht, das der zinssatz variabel ist und sich nach dem allgemeinen Zinsniveau richtet. Wie soll ich dann rechnen?

...zur Frage

sparbuch 100dm wieviel zinsen nach 18 jahren

Servus leute , ich habe ein sparbuch von meiner mutter gefunden , da sind noch 100dm drauf , ist aber schon seit 1994 drauf . Wir wollten es jetzt auflösen , aber ich möchte die ganzen zinssätze haben seit den 18 jahren , weil ich habe kein bock das die banken uns vereppeln wollen , wenn es auch nur 10 euro sind .

kann ich mir die zinssätze schicken lassen bzw . auflisten lassen ?

...zur Frage

Mietkaution Meine Tante hat vor 30 Jahren 800 DM Kaution gezahlt. Kann man sie mit Zinsen vor Auszug aus der Wohnung - d.h. vor Abnahme - rückfordern?

...zur Frage

Zinsen für Mietkaution

Ich wohne seit 2 Jahren in meiner derzeitigen Wohnung. Leider hat mein Vermieter die Kaution bisher nicht auf einem separates Konto angelegt, sondern auf seinem eigenen Girokonto belassen. Nachdem ich jetzt darauf bestanden habe, dass die Mietkaution auf ein separates Konto angelegt wird, hat er dies auch getan. Ich weiß, dass mir der Vermieter die bisher entgangenen Zinsen zurückerstatten muss. Meine Frage: Welchen Zinssatz muss ich berechnen? Gibt es einen gesetzlich vorgeschriebenen Zinssatz, mit dem bei solchen Fällen gerechnet wird?

...zur Frage

Volksbank oder Raiffeisenbank?

Hallo Leute, ich habe bei mir im Ort eine Raiffeisenbank, habe mein Konto aber bei der Volksbank. Ist es möglich, das ich zur Raiffeisenbank gehe und mir dort Geld von meinem Sparbuch auszahlen lasse?

elemenator

...zur Frage

Kann ich heute Geld auf ein altes Sparbuch einzahlen und den damaligen Zinssatz bekommen?

Hallo Zusammen.

Ich habe noch ein altes Sparbuch von der Sparkasse zu Hause rumliegen. Ich habe damals (ca. 1997/1998) mein Geld davon abehoben, aber ein paar Pfennige waren noch drauf und ich habe es nicht aufgelöst. Jetzt würde mich interessieren, ob ich das Sparbuch heute noch zum damals geltenden Zinssatz besparen kann. Bei den lächerlichen Zinzen, die ich heute auf ein Tagesgeldkonto bekomme, klingen die Zinsen von damals ja wieder super ;-)

Würde mich freuen wenn hier jemand sein Wissen mit mir teilt.

Viele Grüße!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?