Kann ich mir die Arbeit bei der Polizei so vorstellen wie bei den Serien auf RTL?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Meine Cousine ist Polizistin und wir haben mal darüber gesprochen. 

Ja so ist es aufjedenfall. Man hat immer mit unterschiedlichen Menschen zu tun. Nur sind die Fälle nicht immer spektakulär wie im Fernsehen dargestellt. Oft ist es auch so, dass man zu Fußballspielen, Demos oder anderen Großveranstaltungen in einer Hundertschaft muss. Was in den Serien nicht gezeigt wird, ist die viele Schreibtischarbeit, denn jeder Einsatz, jeder Fall muss genau protokolliert werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Diese durchaus gar nicht mal so realitätsfernen TV-Filmchen stellen ja nun schon die unterhaltsamen und interessanten Höhepunkte dessen dar, was einem so beim Polizeidienst draußen passieren kann.

In der Realität hast du als Cop aber leider mit sehr viel unangenehmeren Dingen zu tun. Körperverletzungen, Drogenkriminalität, oftmals  mehrfach in der Woche dieselben Täter, die immer wieder auf freien Fuß gesetzt werden, du hast es mit Familienstreit zu tun, mit ganz hässlichem Familienstreit, du wirst zigfach täglich als Sche**bulle, als Naz*s*u, als Schw**zl**sch*r, als feige S*u und so weiter beschimpft, in den verschiedensten Sprachen, von denen du manchmal froh bist, sie nicht zu verstehen, du wirst angespuckt, man zeigt dir den Finger, schmeißt mit Gegenständen nach dir, wird handgreiflich ohne dass du dich wehren darfst, kurz - du bist das rechtlose Hassobjekt des Bürgers, den du aber trotzdem immer noch, pflichttreu und weil du es so willst, beschützt.

Wenn du dir das antun willst - tu es.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein sicher nicht....

Kommt aber eben immer darauf an wo du letztendlich dann eingesetzt wirst.

Auf sehr ländlichen Dienststellen geht es meist sehr ruhig zu - auf Dienstellen im "Brennpunkt" (z.B. Diskotheken etc in der Nähe) ist da schon mehr los.

Du wirst zunächst eine Ausbildung machen, dann wohl in die Hundertschaft (Bereitschaftspolizei) gehen. So kenne ich das jedenfalls.

Danach geht es in den Schichtdienst. Hier musst du dich auf die jeweiligen Dienststellen bewerben. Welche dir eben lieb ist - und hoffen dein Favorit nimmt dich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein. Das ist Film und zur Unterhaltung gemacht.

Der Arbeitsalltag der Polizei allerdings nicht. Der Alltag ist von Ganoven, Einsätzen beim Fußball, bei Demos, Randale, Stadtfesten, Leichenfunden, Verkehrsdelikten, Einbrüchen, Diebstählen, hilflosen Personen, von jeder Menge Schreibkram und vielen Überstunden bestimmt. Und auf die Nase gibts auch...oder schlimmer.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein.

Was dort nicht gezeigt wird, weil das nicht tv-kompatibel ist, sind die langen Zeiten der Anlage und des befüllens von Akten z.B.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein das würde ich nicht sagen Tim

Die Polizei hat viel Informationsmaterial auf Ihrer Seite da schaust du besser mal rein. :)

https://www.komm-zur-bundespolizei.de/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Man sollte sich nie irgendwas so vorstellen wie es auf RTL läuft.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Von rtl sollte man sich nichts abgucken ...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja so wirds sein ich will au eine werden ist ganz schön gefährlich 😉

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?