Kann ich mir deswegen ein Atest holen?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Am besten fragst du deinen Hausarzt. Eine Arbeitsunfähigkeits Bescheinigung kannst du dir holen sobald du deine Arbeit (Aufgaben) nict angemessen ausführen kannst. Es liegt alles im Ermessen des Arztes.

Ein Attest kannst du vom Arzt bekommen, wenn der eine Krankheit feststellt.

Solltest du unterernährt sein (Figur wie ein Model), könnte das der Grund für deine Müdigkeit sein. Oder eine schleichende Infektion, oder Würmer, oder ...

Mindestens ebenso wahrscheinlich ist eine psychische Krankheit (hier kommt vor allem Depression in Frage).

Ob so was vorliegt, muss ein Fachmensch feststellen. Also geh zum Hausarzt, der wird dich untersuchen, ggf. zu einem Spezialisten schicken, und am Ende gibt es ein Ergebnis. Das könnte auch heißen: du bist völlig gesund, nur faul. ;)

Aber wenn da wirklich was ist, dann bekommst du auch ein Attest. Jedenfalls wenn der Arzt was taugt.

HinataHime 11.11.2015, 16:36

Dankeschön:)

0

Eigentlich nicht, denn ein athest vom arzt kannst du dir nur bei gesundheitlichen Schäden holen, geh doch mal zum psychologen, der kann dir bestimmt weiter helfen

Ob das der Hausarzt kann, weiß ich nicht. Aber schaden kann es nicht, da er meines Wissens nach zumindest einen Psychologen empfehlen kann, wenn nicht sogar eine Überweisung an einen Experten schreiben kann. Der wiederum kann dir sicherlich bei deinen Problemen helfen.

Sprich unbedingt mit deinem Arzt und schildere ihm dein Befinden.

Was möchtest Du wissen?