Kann ich mir das mal gönnen?was ist der erste Schritt zur Überwindung einer Essstörung?

6 Antworten

Meine Freundin sagte mir mal das man mit kleinen Schritten Anfangen muss, zudem gehört dazu noch wie viel du überhaupt am Tag ist. Meine Freundin hatte auch eine Esstörung und sie hat mir da immer lustige Geschichten erzählt so zum Beipiel Sie hat immer Schokobonbons gekauft Erst hat sie angefangen mit einem Bonbon am Tag und nach einer woche dann 2 (Das ist nur ein beispiel sie hat sich selbst durchsetzen können du musst für dich selber ziele setzten. )

Hallo!

  • Du ist ab jetzt was und wie viel Dir schmeckt
  • Du zählst keine Kalorie mehr
  • Du wiegst Dich nicht mehr
  • Du lässt Dir von Deinem vertraute Umfeld helfen

Ich wünsche Dir ganz doll viel Erfolg

4

Danke schön. Das ist sehr lieb und ich werde versuchen mich dran zu halten

1
92
@Sabrinamarie339

Super und es geht wenn nicht anders auch in kleinen Schritten. Wenn die Richtung stimmt.

1

Hast du ein Problem damit zu essen oder denkst du du wirst fett? Wenn du einfach nicht essen willst dann kp aber wenn du Sorge hast dick zu werden dann Zähl deine Kalorien und Guck das du genug hast aber auch nicht zu viel oder zu wenig

Was möchtest Du wissen?