Kann ich mir 13 Jahren überhaupt noch mit einer neuen Sportart anfangen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Es kommt ganz sicher auf den Spass an, also mach das worauf Du Lust hast. Auch wenn andere besser sind, jeder hat irgendwo seine Grenzen und Du kannst ganz sicher dahin aufrücken. Ich gehe mal davon aus, dass Du nicht in eine Liga willst, wo Du hauptberuflich Sport machst, um Deinen Lebensunterhalt zu verdienen.

Ich, an Deiner Stelle, würde Handball wieder anfangen. Ganz einfach weil Du Lust daran hast und es auch früher schonmal gemacht hast.

Du wirst sehen, dass Du in ein paar Monaten nicht mehr die Schlechteste sein wirst. Denn 1. sind die anderen vermutlich zum grossen Teil da, wo sie maximal hinkommen können und Du bist viel motivierter als sie, weil Du wieder reinkommen möchtest.

Mach es einfach!

Du solltest das machen, was dir gefällt, nicht nur, weil du sonst keine "Freizeitbeschäftigung" hast. Aber ja, man kann selbst mit 40 noch mal etwas neues ausprobieren.

Man ist niemals alt um zu lernen!
Ich habe mit 13 auch erst angefangen meine Sportart zu durchführen, vielleicht probierst du wie ich mit Taekwondo

Was möchtest Du wissen?