Kann ich Minischweine und Hühner zusammen halten?

1 Antwort

Kommt auf Deinen Amtsvet an. Früher war es verboten, Schweine und Hühner auch nur im selben Stall zu halten, weil die übertragbaren Krankheiten leicht überhand nehmen. Da man im Freiland eh nicht desinfizieren kann und auf Impfen und Wurmkuren angewiesen ist, und zur Not mit AB das ganze halbwegs in Schach hält, geht das. Empfehlenswert ist es aber eher nicht, vor allem deshalb nicht, weil die Schweine die Hühner auch gern mal fressen, und die Eier sowieso. In jedem Fall würde ich - wenn überhaupt - dann mit mindestens 3 Wechselausläufen arbeiten, sonst hast Du nach ein, zwei Jahren eine einzige Seuchenschleuder....

Minischweine guckst Du bitte auch hier:

http://www.gutefrage.net/tipp/minischweine-microschweine-mini-pigs-und-teacup-schweine

Gegen Hühner ist aber nichts einzuwenden :)

PS: falls Dir das evtl auch nicht klar war: Schweine vertragen kein Hühnerfutter, und Hühner kein Schweinefutter, also mindestens zum Füttern brauchst Du getrennte Bereiche .

0

Wir haben ein krankes Huhn im Stall

Hallo, seit einiger Zeit beobachte ich ein auffälliges Huhn. Es sitzt nur noch herum. Während der Nacht sitzen die anderen Hühner warm zusammengedrängt auf dem Schlafplatz während das kranke Huhn abseits auf dem Boden hockt. Es kann kaum gehen und breitet die Flügel öfters aus. Wahrscheinlich um das Gleichgewicht zu halten.
Als ich sah das die anderen Hühner auf ihm herumpickten nahm ich es aus dem Stall und habe es jetzt in einem Pappkarton mit Einstreu, Wasser und Futter.

Was soll ich tun? Was könnte das Huhn haben?

LG Timo
PS.: Wir haben gerade recht viele Ratten im Stall! (Krankheit?)

...zur Frage

Minischweine zutraulich machen

Hallo, Ich danke euch schon mal im Voraus für eure Hilfe.

Vor einem Monat haben meine Familie und ich 2 Minischweine zu uns geholt. Sie heißen Mickey und Minni, der Eber ist kastriert. Als wir sie bekommen haben waren sie 8 Wochen alt und sehr scheu. Wir halten sie in einem großen Gehege mit isoliertem Stall. Wir füttern sie mit der Hand, was Mittlerweile schon sehr gut funktioniert. Und sie kommen auch sofort wenn man sie ruft. Das Problem ist nur, dass sie wenn sie kein Essen schnüffeln sofort wieder abhauen. Auch wenn sie aus der Hand fressen kommt man nie dazu sie zu streicheln, da sie sofort wieder weglaufen. Jetzt wissen wir wirklich nicht was wir tun sollen, da wir uns jeden Tag zu ihnen setzen, doch das streicheln nicht funktioniert bzw. zucken sie sofort zurück wenn man sie berühren will. Wie können wir sie streicheln oder daran gewöhnen? Ist 1 Monat noch zu kurz, dass sie verstehen, dass wir ihnen nur gutes wollen und müssen wir noch Geduld haben? Lg. Schlapifi

...zur Frage

Ist es erlaubt Minischweine alleine zu halten?

Darf man überhaupt vom Gesetz her Minischweine alleine halten?

...zur Frage

Hühner frei in den Garten lassen?

Hi, ich hätte gerne Hühner, ich bin gerade dabei einen Stall zu zimmern. Ich hab nur ein paar Hühner eingeplant, kann ich sie also im Garten freilaufen lassen? Unser Garten ist vollständig eingezäunt. Koten die uns dann die ganze Terasse voll? Bin dankbar für jede Antwort

...zur Frage

Hühner halten, aber woher?

Hallo. Ich frage mich wo man Hühner herbekommt, wenn man nicht zum Züchter will und sie vielleicht aus einer Tierhilfsorganisation möchte um sie privat zu halten.

Woher bekommt man also Hühner? Die meisten geretteten Hühner werden ja zu Gnadenhöfen gebracht, oder nicht?

Vielen Dank für die Antworten.

...zur Frage

Kann man Hühner zusammen mit Laufenten in einem Gehege halten?

Ich möchte mir Hühner und Laufenten zulegen. Kann man beide Arten zusammen in einem Gehege und Stall halten?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?