Kann ich mich wieder anstecken oder bin ich noch ansteckend?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wenn du sehr auf Hygiene und Abstand geachtet hast, hast du zwar das Risiko sehr minimiert, aber angesteckt haben kannst du sie trotzdem noch. Natürlich kann sich dein Freund seine Erkältung auch woanders eingefangen haben... aber du liegst näher.

Und du selbst kannst dich natürlich auch wieder anstecken, wenn der Erreger ein anderer ist und dein Körper somit keine Antikörper gegen ihn hat. Dass du dich an dir "selbst" ansteckst, ist ziemlich unwahrscheinlich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Klar könnte es bei euch zu dem Ping-Pong-Effekt kommen. Das wird über Tröpfchen und auch über den kurzen Luftweg übertragen. (So weit ich weiß)

Daher herrscht das oberste Gebot: "Hände waschen" und auf Hygiene bei allem achten. Knutschen und Kuscheln könnten jetzt gerade nicht so toll sein. ... bis beide zusammen beschwerdefrei sind.   :-(

Wenn es dann trotzdem weitergeht steckt ihr euch an gemeinsam einer dritten Quelle an.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Lilithium 12.12.2015, 18:02

Wir sind jetzt beide zusammen seit über 48 Stunden Symptomfrei. Hab trotzdem Angst mich wieder anzustecken 🙈

Und ich mag gar nicht daran denken das ich meine Eltern angesteckt haben könnte :((

0

wenn die syntome vorrüber sind ist das ansteckungsrisiko nicht sehr hoch, es ist allerdings sehr hoch, wenn man die syntome hat, bzw. bevor man syntome hat

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?