Kann ich mich über das Verhalten von Polizisten beschweren, wenn ja bringt das auch was?

10 Antworten

Diese Geschichten sind immer so ermüdend ...

Gefahr IM VOLLZUG - aha. Haben die so gesagt, ja? Ich glaub´s eher nicht.

Warum in aller Welt glauben die Menschen immer, Polizisten wissen nicht, was sie tun?!

Es hätte auch deine Nachbarin sein können, die Sturm klingelt. Wenn du nicht willst, das man bei dir klingelt (dazu ist sie eigentlich da, weißt du!), musst du sie abstellen. Und wenn du nicht hörst und derjenige Krach macht, um sich bemerkbar zu machen, ist das nicht verboten. Frau Krause nicht und der Polizei auch nicht.

Sie wollten die Identität und die Geschichte deines Freundes prüfen. Er hat gekifft. Er konnte/wollte sich nicht ausweisen. Es gab Hinweise auf noch mehr Substanzen. Fertig.

Du, deine Nachschicht, ob von dir mit oder ohne Hemdchen Gefahr ausgeht, ist völlig unerheblich und das wisst ihr ganz genau.

Die Frage dient nur als Troublemaker und ist eigentlich gar keine Antwort wert.

Du hast eigentlich deinem Freund in den Arsch getreten. Er wird dann wohl auf die Wache gegangen sein, damit man eben dort seine Identität überprüft.

Die Polizei läßt deinen "Freund" nicht aus den Augen; Punkt.

Eine Wohnung ist voller gefährlicher Gegenstände und logisch, dass die Polizei da keinen alleine agieren läßt!

Wenn sie also nicht mit ihm zusammen in die Wohnung geht, geht dein Freund mit zur Wache, bis der Ausweis vorliegt.

Klasse, macht Spaß auch mal was aus der Belletristik hier zu lesen.

Für alle anderen, es gibt den Weg der Dienstaufsichtsbeschwerde. Diese wird mit 3 f geschrieben: Formlos, fristlos, fruchtlos.

Bei Bombenentschärfung zuhause bleiben?

Hey :)

c.a 50m von unserer Wohnung entfernt wurde eine 10 Zentner Bombe gefunden, vor c.a 30min war dann die Polizei hier und hat geschellt, der Freund meiner Mutter hat allerdings die Tür nicht aufgemacht da er lieber schlafen will. -.-

Alle Nachbarn sind schon weg, und ich wäre auch lieber nicht Zuhause... ich mein da liegt ne verdammte Bombe in Sichtweite von unserer Wohnung, es kann ja immer mal was schiefgehen. Aber der Faule Sack will ja lieber schlafen.

Jetzt lässt er mich nicht nach draußen, weil er denkt dass die Polizei dann merkt das noch jemand in unserer Wohnung ist. Meine Mutter würde auch lieber weg, aber der Freund meiner Mutter hat jetzt die Tür abgeschlossen und ist schlafen gegangen. Darf er das? Um 22 Uhr wird entschärft.

...zur Frage

Zwangseinweisung in eine geschlossene Psychiatrie?

Hey Leute,

Die Polizei und ein Krankenwagen klingelten letzte Woche an meiner Tür, weil jemand ihnen gesagt hätte, dass ich Suizid gefährdet sei. Die haben mir den Namen der Person nicht genannt.. Als die eine frische Schnittwunde und ein paar Narben an meinen Arm sahen, sagten die ich solle mitkommen ins KH (Die ganzen Wunden habe ich mir auf der Baustelle zugezogen). Ich bin erstmal freiwillig mitgegangen und als wir am Parkplatz vom KH waren zerrte mich einer der Polizisten heftig aus dem Wagen. Ich habe mich instinktiv gewehrt. Dann ist alles eskaliert.. 6 Personen haben sich auf mich geschmissen und der Sani hat mir eine Spritze reingepfiffen (wirkte betäubend, aber nicht so stark).

Dann lag ich 5 Minuten später an einer Liege fixiert. Ich konnte mich keinen Zentimeter bewegen und die Fesseln haben mir die Arme, Füße, Beine, Brust abgeschnürt. Ich lag dort 2 Nächte. Schlimm war das

Als ich losgemacht wurde, musste ich mich sehr zusammenreißen nicht auf die Ärzte einzuschlagen. Hab mich beherrscht.

Jetzt soll ich vielleicht in eine geschlossene Psychiatrie eingewiesen werden.

Ist das gerecht? Kann ich die Polizisten und Sanis verklagen? Dürfen die mich jetzt gegen meinen Willen einweisen, obwohl alles nur ein Missverständnis war?

Danke für eure Antworten!

...zur Frage

Tür eingetreten mit welcher Strafe muss ich rechnen?

Ich habe mit einem Freund bei einer Party bei der ich bzw wir stark alkoholisiert war bzw waren eine Tuer eingetreten, ich hatte 1.3 Promille und ich wurde erst nach der Tat in der Stadt aufgegriffen habe es aber geleugnet zu dem Zeitpunkt. die Polizisten baten mir an mich mit aufs Revier zu nehmen um meinen Alkoholspiegel strafmildernd fuer mich aufzunehmen. Da ich aber sagte ich war es nicht, sagte ich es sei nicht noetig da ich es eben nicht war .. nun habe ich aber keine lust weiter rumzuluegen denn ehrlich währt am längsten .. ich bin fuer nächsten Di vorgeladen und werde erzählen wie es war und das ich die Tuer bezahlen werde das ich sogar versucht haette den Eigentuemer zu erreichen um die Tuer zu bezahlen aber vergebens .. ich wurde hingegen auch nich kontaktiert..

Ich wollte mal fragen mit was fuerner Strafe ich rechnen muss :/ Ich bin 18 und Schueler d.h. ich habe kein eigenes Einkommen

Bitte um Hilfe.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?