kann ich mich sofort bei der arge arbeitslos melden oder muss ich erst den ablehnungsbescheid vom arbeitsamt abwarten?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Du solltest frühzeitig / vor Ablauf des ALG I einen Antrag auf Leistungen nach SGB II beim JC stellen, damit gewähleistet ist, dass Du ohne Unterbrechung Leistungen erhältst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von grabmaus55
08.03.2017, 13:53

Das Problem besteht darin das ich acht Wochen auf den ablehnungsbescheid gewartet habe, bei nachfragen sagte man mir das die Höhe des Arbeitslosengeldes noch nicht berechnet wurde, jetzt will die ARGE nur von den Zeitpunkt der ablehnung bezahlen .

0

Du kannst jederzeit den Antrag stellen, bezahlt wird ab Antragsstellung oder halt wann der Anspruch besteht (wie z. B. Ablauf ALG1).

Beim ALG2 müssen diverse Unterlagen besorgt werden, daher ist es sogar besser, frühzeitig damit zu beginnen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?