Kann ich mich ohnmächtig stellen?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Pilotentest einfach machen wenn ich es mache träume ich immer aber ich denke es ist nicht gut für dein körper du kippst wirklich um für ein paar sekunden ich glaube aber einem arzt würde es auffallen also das du einen piloten test gemacht hast

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von AnOnYm19055
11.08.2016, 14:15

wenn du es wirklich tust pass auf ich bekam keine luft und als ich aufstamd hatte ich für ein paar sekunden ein black out

0
Kommentar von irgendwa
11.08.2016, 14:34

Was ist ein Pilotentest?

0
Kommentar von AnOnYm19055
11.08.2016, 15:25

also du beugst dich so atmest so schnell du kannst ein jnd aus bis du nicht mehr kannst denn muss jemand dich nicht erwürgen aber an den rändern am hals drücken ich glaube man drückt die adern zu aber genau weiss ich das nicht ich kann es nicht gut erklären google einfach falls du es wissen möchtest ich habs jetzt nur so grob erklärt

0
Kommentar von 0fabi0de
11.08.2016, 15:52

Davon würde ich dir abraten, in den Moment, in den du umkippst sterben Gehirnzellen ab. Davon abgesehen könntest du dich bei einem Sturz verletzen.

0

Na was denkst du denn wie es in Filmen abläuft ?! Die sind ja auch nicht wirklich ohnmächtigt. Allerdings denke ich, dass man es bei einem "normalen" Menschen (z.B bei dir in der Schule?!) durchaus von einer "echten" Ohnmacht unterscheiden kann.
Falls du es vor hast würde ich dir wirklich davon abraten...aufmerksamkeit kann man auch anders bekommen !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von irgendwa
11.08.2016, 14:38

Mensch nein, ich möchte das nicht machen!! Ich hab gestern nur mal nachgedacht, bin dann auf das Thema gekommen, hab da tiefgründig drüber nachgedacht und mich selbst gefragt ob man Menschen erkennt die das simulieren oder nicht. Ich bin überhaupt kein Mensch der gerne im Mittelpunkt steht, ich traue mich noch nicht einmal mich zu melden, da ich so schüchtern bin. 👌🏼

0
Kommentar von anaandmia
11.08.2016, 15:56

Jaja....

0

zur Kontrolle sticht man dir mit einer Nadel in die Fußsohle, dann hört die Bewusstlosigkeit sofort auf

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja ich denke wenn man gut schauspielern kann, kann man das schon machen. Aber wofür soll das denn gut sein? Ich persönlich mag solche Menschen garnicht wo sich durch solche Aktionen versuchen in den Mittelpunkt zu stellen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von irgendwa
11.08.2016, 14:33

Ne ne ich möchte das nicht machen hahs, mich hat das nur mal interessiert 🙄

0

Oh Gott, hast Du so ein großes Aufmerksamkeitsdefizit das Du dich in der Schule ohnmächtig stellen musst um ein bisschen Mitleid zu erhaschen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von AnOnYm19055
11.08.2016, 14:13

vielleicht hat er keine lust und will nach hause geschickt werden?

0
Kommentar von TheRedBird
11.08.2016, 14:16

hö? Dann kennst du die Antwort doch schon. Wieso stellst du dann die Frage?

0
Kommentar von anaandmia
11.08.2016, 14:36

Als ob das eine "rein rhetorische Frage" ist 😂

0

Wenn keiner dabei wenn du "gerade ohnmächtig wirst" ... ;)

Da fällst du um wie ein Sack Kartoffeln. Beim simulieren fängt man sich immer noch im letzten Moment ab, das fällt auf... und spätestens wenn du angegigelt wirst und du zuckst, wird dein Bluff auffliegen ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von irgendwa
11.08.2016, 14:16

Angegifelt? 😂 - ich möchte mich nicht ohnmächtig stellen!!! Es war nur aus Interesse 😂

0

Es ist völlig easy herauszubekommen, ob du simulierst!

Drücke mit dem Fingernagel kräftig auf den Subnasalpunkt ( Nasenwinkel), dann bleibst du nicht ruhig, wenn du simulierst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von irgendwa
11.08.2016, 14:34

Haha wo genau ist der Punkt?

0

Was möchtest Du wissen?