Kann ich mich mit 15 einfach in ein Film ab 16 schleichen?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Dafür wanderst du für mehrere Jahre hinter schwedische Gardienen!

Spaß am Rande..

Ob du es kannst, bleibst dir überlasen. Dürften tust du das natürlich nicht.
In der Regel dürfstest du aber nur aus dem Kino rausgeworfen werden, auch ohne anschließendes Hausverbot.

Was aber passieren könnte, wenn du dich in eine andere Vorstellung rein schleichst, für die du ja technisch gesehen nicht "bezahlt" hast und du wirklich von einem sehr sehr schlecht gelaunten Kino-Mitarbeiter erwischt wirst, so könnte man Polizei rufen und Anzeige erstatten.

Ich kenne zwar nicht den korrekten Strafbestand bei sowas, könnte mir aber ähnliches wie dem erschleichen von Leistungen vorstellen.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MarleyBOSS
04.03.2017, 02:49

Jo ok danke für deine Antwort :) Aber ich denke mal nich, dass die von jedem noch mal im Saal drinnen kontrollieren ^^ Also denk ich mal die Chance, dass die mich erwischen ist sehr sehr gering :D

0

Ich arbeite im Kino und wir kontrollieren auch für den Besucher unauffällig  während der Vorstellung im Saal. Wenn du dabei erwischt wirst, dann hast du ein Problem. Du kriegst dann Hausverbot, ein erhöhtes Eintrittsgeld von mind. 50.--€ und eine Anzeige bei der Polizei wegen Erschleichung von Leistungen und bei Minderjährigen ruft die Polizei normalerweise die Eltern an und bestellt diese zur Wache.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

dieser und noch andere "Tricks" sind ausreichend bekannt beim Personal im Kino , da mach dir mal keine Hoffnung das es keiner merkt .......... sowas haben schon viele versucht weil sie denken sie sind oberschlau und das merkt doch keiner ..... wird aber höchstwahrscheinlich nicht klappen ;) ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lass deinen Freund die Kinokarten kaufen, du wartest draußen und später geht ihr dann zusammen einfach darein^^ Nimm keinen Ausweiß mit, wenn die nicht spießig sind drücken die auch mal ein Auge zu. Jeder war mal Jung. Also je nachdem welcher Türsteher da steht ^^ wichtig ist, die Karten für den Film zu kaufen den ihr gucken wollt! So dermaßen lassen die sich nicht verarschen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MarleyBOSS
04.03.2017, 02:51

Ja, nur das Problem is bei meinem Freund war dass so, ein Freund hat dem kinokarten gekauft aber am ende wollten die beim einlass nochmal den ausweis sehen. Somit haben die den nich reingelassen und er hat kein geld zurückbekommen :/ 

1
Kommentar von uncutparadise
04.03.2017, 08:10

Und so könnte das bei dir auch laufen ;-) natürlich kriegt man kein Geld zurück !

1

FSK 16 heißt ab 16 

Bring das Kino nicht unnötig in Schwierigkeiten 

Die meisten kontrollieren dennoch 

Hausverbot wäre eine Folge , eine durchaus berechtigte 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?