Kann ich mich jetzt noch für einen Platz als Bankkaufmann bewerben?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Das ist eher unwahrscheinlich. Die meisten Banken lassen ihre Bewerbungen auch nur per Online - Formular zu, da dürftest du im Normalfall kein Formular für die Ausbildung 2016 finden.

Banken sind sehr früh dran, ihre Bewerber auszuwählen. Das heißt, du solltest dich jetzt schon für das nächste Jahr bewerben.

Evtl. findest du noch einen anderen Beruf, der dich interessieren würde und du hast dieses Jahr noch Glück.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Soweit ich weiss muss man sich bei banken immer für das nächste jahr bewerben. Sprich wenn du anfang / mitte 2016 deine bewerbung abschickst ist es für ausbildungsstart 2017.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das würde ich als sehr unwahrscheinlich ansehen das du so kurzfristig noch eine Lehrstelle bei einer Bank bekommst.

Die Banken sind eigentlich immer mit die ersten die anfangen die Azubis fürs nächste Jahr zu suchen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ruf einfach mal bei der IHK an oder so. Es gibt immer mal Ausnahmen.. Ob du Glück hast musst du dann prüfen.. Viel Glück!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Ausbildung beginnt im August! Die Banken haben ihre Azubis schon seit Monaten feststehen. Das fällt Dir leider zu spät ein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung



Ich weiß es ist ziemlich spät aber ich habe erst jetzt meine Msa Ergebnisse bekommen und würde mich gerne bei einer Bank für eine Stelle noch im Jahr 2016 bewerben. 
Würde dies noch gehen ?





Nein, das würde nicht gehen.


Wenn von den derzeitigen angenommenen Bewerbern einer abspringt, dann kommen erst die Nachrücker in Frage, die sich dort schon letztes Jahr beworben haben.


Du musst dich jetzt für 2017 bewerben und gleichzeitig auch etwas für die Übergangsphase finden.


Wobei die Aussichten von Bankkaufleuten in der Kundenberatung in den nächsten Jahren aufgrund der Digitalisierung eher schlecht aussehen. Das ist kein Job mehr für 50 Jahre sicheres Berufsleben.






Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bewirb Dich schnellstmöglich, dann weißt die Antwort

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?