Kann ich mich in USA versichern?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Wie gut dass Du von Versicherungssparten 100% unter null Ahnung hast.

Die warten dort schon alle auf Dich, um Dich versichern zu dürfen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du wolltest doch kürzlich noch eine eigene Versicherung gründen, wieso nicht die? Und: solche Versicherungsverträge sind von Wohnsitz und Gerichtsstand abhängig. Eine US-amerikanische Hausrat oder Kfz-Versicherung wirst Du von Deutschland aus nicht abschliessen können. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Versichere dich bei der Versicherung, die du selber gründen willst. Da kannst du nichts falsch machen.

Ansonsten: Warum willst du ein VIP werden? Du bist doch schon eine
Very Important Person, zumindest hier auf GF.

Du übertriffst alle an Wissen, Intelligenz, Begabtheit, Kompetenz, analytischem Denken, Überzeugungskraft und vor allem an finanziellen Möglichkeiten, wenn man die Immobilien und Aktien in Betracht zieht, in die du in den unterschiedlichen Ländern investieren willst.:):):)

Außerdem bist du hier so "Important", dass man offensichtlich sehr viel Wert auf deine ständige, wenn auch lästige Präsenz  legt.:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Versicherungen in den USA machen keinen VIP... ehrlich. Die wenigsten haben solche Versicherungen. Viele Arbeitnehmer sind begrenzt in dem was der AG anbietet. 

Zusatz Versicherungen gibt es über AFLAC. Unfall Versicherung ist automatisch mit der Auto Versicherung und unterscheidet sich von Staat zu Staat. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

@Unika,

Du stellst ja wirklich trollige Fragen und erwartest wohl auch noch Antworten.

Stelle mal deinen Denkapparat an: was würde es dir nützen, denn die abgeschlossenen US-Versicherungen sind nach US-Recht abgeschlossen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

... bestimmt, machen doch alle, die ausreisen, oder übersehe ich etwas?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?