Kann ich mich in der Sauna auch mit kaltem Wasser übergießen ohne, dass das Holz angegriffen wird?

4 Antworten

Wäre es schädlich, so würde wohl kaum noch eine Saunaanlage diese Art der Saunaaufgüsse durchführen. Es kommt also darauf an, WIE OFT DU das machen wirst. Bei jedem Banja Aufguss verschmutzt die Saunakabine durch herunterlaufendes Wasser und Blätter und abgebrochenen Zweigen.

Also muss die Kabine nach einem Banja Aufguss IMMER! gereinigt werden.

Saunaanlagen machen solche Aufgüsse mehrmals täglich, reinigen die Kabinen einmal am Tag und wechseln die Saunabänke spätestens alle 2 Jahre.

Für ein paar Haus - Banjas sehe ich da keine Probleme.

Ich war schon in mehreren Saunen mit Banja Aufguss, dort wurde niemand mit Wasser übergossen, nur mit den nassen Zweigen 'geschlagen' in Einer wurde dies sogar nur draußen gemacht.

Wenn Drinnen mit den Zweigen geschlagen wird, muss natürlich die Sauna gereinigt werden. Da hast Du natürlich recht.

Allerdings ist dort die Sauna aber auch danach noch Stunden an.

In der Heimsauna wird die Sauna normalerweise gleich ausgeschaltet und das Holz trocknet deshalb dort nicht so schnell, deshalb kann man das sicherlich nicht ganz vergleichen

0

Üblicherweise übergießt man sich außerhalb der Saunakabine.

In der Kabine gießt man nur Wasser auf den Ofen.

Wenn das Holz sehr nass wird,dann musst du natürlich auch entsprechend für Trocknung sorgen, ansonsten könnte das Holz darunter leiden.

Ich würde einfach kurz raus gehen

Ich denke das es nicht so gut ist für das Holz. Je nach Holzart und Belüftung leidet das Holz eh schon unter der Feuchtigkeit und Temperatur.
Gerade der Boden würde da leiden vielleicht würde das Wasser auch aus der Sauna rauslaufen und noch mehr Schaden anrichten.

Habe die Krätze kann ich damit in die Sauna?

Habe die Krätze kann ich damit in die Sauna Wellness?
Die Krätze ist nicht extrem!

...zur Frage

Ist die Trockensauna das richtige mittel, wenn man zu wenig Schwitzt?

Dadurch wird doch der körper zu extremem schwitzen angeregt und die schweißdrüsen werden trainiert, damit man dann nach mehreren Saunagängen schneller und mehr schwitzt und das auch beim sport. ist das so richtig?

...zur Frage

Ist Schwitzen in der Sauna wichtig?

Ich gehe seit einigen Monaten regelmäßig in die Sauna (wenn ich es zeitlich schaffe 1-2x in der Woche). Das Problem dabei ist, dass ich so gut wie gar nicht schwitze! Meine Haut wird zwar warm und ich empfinde es auch als sehr angenehm und entspannend, aber es bildet sich kein Schweiß. Ich nutze die Sauna innerhalb eines Fitnessstudios, es gibt also keine weiteren Möglichkeiten dort wie Thermalbad, o.ä. Mache ich etwas falsch? Und vor allem wüsste ich gerne, ob das Schwitzen zwingend erforderlich ist, um durch die Sauna einen positiven Effekt auf die Gesundheit(Immunsystem, etc.) zu erzielen.

Bin für jeden Tipp dankbar.

...zur Frage

Wie mache ich aus ätherischem Öl ein Saunaöl?

Ich hab kleine Flaschen naturreines ätherisches Öl. Saunaöl, was ich kenne, löst sich in Wasser auf. Wie kann man ätherische Öle so behandeln, dass sie auch dazu geeignet sind, sich in Wasser aufzulösen?

...zur Frage

schwindelig ursache?

Hallo

also ich war am Samstag in der Sauna, war eig nicht lang drinn😂 vielleicht nichtmal 5 min. An diesem Tag ging es mir aber eig gut. Erst am nächsten Tag seit dem Morgen war mir den ganzen tag schwindelig. Ich dachte, dass ich vielleicht zu wenig Zucker oder Wasser habe. Also hab ich viel getrunken und gegessen, aber es ging nicht besser. Heute war mir auch wieder den ganze Tag schwindelig. Egal ob ich stehe oder sitze oder liege. Manchmal wird es besser, doch dann kommt es wieder. Immer im ersten Moment wenn ich dann liegen gehe, dreht sich alles. Und wenn ich wieder aufsitzen möchte auch.

Kann es sein dass es von der Sauna kommt? Oder was könnte ea noch sein.

...zur Frage

selbstgebautes Floss aus holz und Fässern

wir haben uns ein langes Floß mit 5 Maischefässer (hintereinander) am Holzboden angebracht gebaut. Die Fässer haben wir mit ein bisschen Sand befüllt. Beim Einlassen des Flosses und dann beim Betreten des Flosses haben wir festgestellt, dass das Floss instabil ist ( es kippt nach links oder rechts um. Man kann also nicht darauf sitzen oder herunterzufallen. Liegt es daran, dass zu wenig Sand in den Fässer ist?

Hilft es etwas, die Fässer mit mehr Sand zu befüllen, damit das Floss tiefer und somit stabiler im Wasser liegt?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?