Kann ich mich beruhigen hmmm?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Die Eliten haben immer Bunker für schlechte Zeiten. Wenigstens die Regierung muss ja arbeitsfähig bleiben, solange noch ein Staat existiert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ach bitte das sind solche Leute die sich jedes Jahr aufs neue auf ein Weltuntergang einstellen.BLÖDSINN

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von entenmord
08.08.2017, 22:49

Top Antwort :) und süße Eule 

0

Tröste Dich. Wenn die Atomkatastrophe kommt, können diese selbsternannten Eliten noch ein paar Tage oder Wochen in ihren dunklen Bunkern hausen.

Irgendwann müssen sie aber auch mal nach draussen kommen, weil alle Vorräte verbraucht sind. Und dann werden sie in der Atomwüste eben etwas später verrecken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?