Kann ich mich bei nicht ausbrechender Magen-Darm Grippe anstecken?

2 Antworten

Hallo 3inh0rnf33,

eine Internetplattform wie diese hier ist nicht geeignet um medizinische Fragen von Laien beantworten zu lassen.

Ich würde an deiner Stelle mit einem Arzt sprechen. Evtl. sollte auch deine Mutter einen Schulmediziner besuchen und die gestellte Diagnose, sagen wir, überprüfen lassen.

Natürlich möchte ich die Leistung der Naturheilpraktikerin nicht schmälern, aber eine zweite Meinung kann nicht schaden. Manche Krankheitsverläufe lassen sich mit Beginn der Krankheit sehr gut behandeln, wartet man zu lange, kommt oftmals jede Hilfe zu spät.

Gruß

Das gehört mit einem (echten) Arzt besprochen.
Krankheiten wie Morbus Crohn u.ä. sollten erstmal ausgeschlossen werden. Danach könnt ihr wieder Süßstoffkügelchen nehmen.

Angst dass der 3. Weltkrieg ausbricht?

Hallo, ich habe ein YouTube Video gesehen, was mir angezeigt wurde. Es ging um den 3. Weltkrieg und wann er ausbrechen wird. Ich habe mir nichts dabei gedacht und einfach Mal draufgeklickt. Darin wurde beschrieben dass er im August 2019 ausbrechen würde. Und zwar durch einen Konflikt zwischen den USA und Russland. Dadurch dass sie jetzt beide aus diesem Atompakt ausgestiegen sind, erscheint es für mich immer wahrscheinlicher und ich habe schreckliche Angst. Diese Kommentare wie alles Quatsch und genieß dein Leben bringen nichts. Natürlich konnte ich es nicht lassen und habe Mal gegoogelt. Was mir da alles angezeigt wurde, hat mir Alpträume beschert. Stichwort Alois irlmaier. Ich weiß ich bin dumm aber hinterher ist man immer schlauer. Habt ihr irgendwelche Argumente, damit ich mir keine Sorgen machen muss, z.b dass die Politiker nur Aufsehen bekommen wollen? Danke im voraus 😘😊❤

...zur Frage

Magen durch Silberwasser, Ibuprofen und Paracetamol extrem angegriffen - was tun?

Hallo zusammen,

Ich habe Mist gebaut und freue mich über jegliche Infos, Erfahrungen und Tipps!

ich hatte vor 3 Monaten eine Magendarm Grippe, die ich auf Empfehlung eines Heilpraktikers mit Silberwasser behandelt habe. Scheinbar habe ich das Silberwasser zu viel getrunken und dadurch ganz starke Unterleibsschmerzen bekommen. Scheinbar hat das Silberwasser nicht nur die Viren sondern den ganzen Magen, Darm vernichtet. Dann habe ich alles abgesetzt und mich komplett checken lassen: Darmspiegelung, Ultraschall, Blutwerte usw. nichts auffälliges ausser kleine Entzündungsstellen. Ich war damals im Ausland und habe verschiedene Magendarm Aufbau Mittel bekommen die auch gut geholfen haben. Leider weiss ich nicht mehr genau was es war - das war in der Ukraine.

Jetzt hatte ich vor kurzem eine Zahnwurzelbehandlung und habe gegen die Schmerzen Ibuprofen verschrieben bekommen. Nachdem ich die Tabletten abgesetzt haben (ca. 2000 mg am Tag) kamen die heftigsten Magen Darm Schmerzen wieder. Dagegen sollte ich dann auf Paracetamol umsteigen, was genau so schlimm war!?

Jetzt habe ich alles abgesetzt, aber habe immer noch extreme Schmerzen im Unterleib. Es geht von stechen an verschiedenen Stellen (Rücken, Nieren, Leber, links rechts), brennen und ich stehe einfach total unter Druck die ganze Zeit. Das ist so nervenauftreibend, dass ich ständig wieder dazu neige ein Schmerzmittel zu nehmen um zumindest abends schlafen zu können.

Daher meine Frage: Was kann ich beruhigendes nehmen (ausser Schmerzmittel) um diese Schmerzen weg zu kriegen? Speziellen Tee? Vielleicht Oel trinken? Heilerde? Oder ein Mittel das den Magen resistent macht gegen Magensäure?

Ich bin wirklich sehr dankbar für jeden Ratschlag!

Liebe Grüße Martina

...zur Frage

Kann ich meine katze mit madenwürmern anstecken ?

Es ist ja ständig zu lesen, wie sich Besitzer von deren Katzen anstecken können. Meine Katzen hatten zum Beispiel schon mal den gurken bandwurm durch Flöhe bekommen. Wurde aber auch schon behandelt und es ist mittlerweile ein Jahr her. Doch jetzt haben wir Besitzer in der Familie madenwürmer bekommen. Wir wechseln so gut es geht jeden Tag die Bettwäsche und reinigen alles, waschen die Wäsche mit heißem Wasser etc. Doch madenwürmer können hartnäckig sein.. Wir nehmen schon Medikamente und ich habe meine Katzen aus Vorkehrungen entwurmt, doch man kann auch relativ schnell wieder Wurm Eier verschlucken. Und da Katzen ihre Hände nicht mit Wasser, sondern ihre Pfoten mit der Zunge säubern frage ich mich, ob sie sich dadurch wieder anstecken können, falls der madenwurm denen überhaupt viel ausrichtet (habe gelesen der madenwurm bevorzugt den Menschen als wirt) also was solle ich tun? Nach 2 Wochen wieder etwurmen? Glaube bei Katzen wirkt es sich zu sehr auf den magendarm Trakt auf. Wäre sehr erfreut über eine Antwort :3 Danke im voraus

...zur Frage

Vorbeugung für eine Erkältung?

Hallo, Und zwar ist es so dass ich jetzt über Nacht Halsschmerzen bekommen habe und ich weiß ganz genau dass ich morgen, spätestens übermorgen schwer erkältet bin.. Das Problem ist, dass ich jetzt Herbstferien habe und ich von Dienstag bis Donnerstag nächste Woche mein freiwilliges Praktikum bei der Polizei absolvieren wollte. Aber ausgerechnet jetzt kommen die Halsschmerzen. Kennt ihr vielleicht irgendein Mittel, dass die Viren bekämpft bevor sie überhaupt richtig, ,ausbrechen"? Ich hab jetzt mal im Internet geguckt und hatte als Ergebnisse: Meditonsin, und Dorithrizin. Kennst sich vielleicht jemand damit aus? Und sollte ich, falls die Erkältung ausbricht, trotzdem zum Praktikum? Ich würde eigentlich gehen aber ich hab Angst dass ich irgendwie abgewiesen werde ...

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?