Kann ich mich als Jungfrau NORMAL untersuchen lassen?

3 Antworten

Bist du dir sicher, dass das echt ein Gynäkologe mit erfolgreich absolviertem Medizinstudium und Facharztprüfung war? Das klingt ja haarsträubend, was der da alles gemacht bzw. nicht gemacht hat...

Such dir unbedingt einen anderen Arzt! Vielleicht auf Empfehlung von Freundinnen, aber vor allem zügig! Deine Symptome klingen danach, dass da ordentlich was im Busch sein könnte.

Und übrigens, das Jungfernhäutchen im Sinne des "Frischesiegels" der "Unberührtheit" ist nur ein Mythos, das Hymen nur eine Hautfalte, die sogar nach Jahren der sexuellen Aktivität noch völlig intakt sein kann ;).

Geh definitiv zu einem anderen Frauenarzt.
Dass du deine Tage nicht bekommst ist nicht gut!
Und eine Jungfrau kann man auch ohne Probleme untersuchen. Kann halt nur sein dass das Jungfernhäutchen (falls es überhaupt noch da ist) reißt.

hast du mal buscopan plus zäpchen probiert? haben wir immer zuhause ... die zäpfchen wirken besser und länger als die tabletten

Ich war heute beim FA und habe mich untersuchen lassen, die haben was von einer Zyste gesagt.. kann mir einer seine erfahrungen mit der zyste bitte schildern?

Also war heute beim FA habe mich untersuchen lassen und die konnten zwar jetzt nicht genau feststellen was das ist ob es eine Schwangerschaft oder eine Zyste ist. Sie meinte 'Da an der seite das Schwarze ist angesammeltes wasser und daneben ein grosser schatten mit noch einem Schatten' ist das ein zeichen für eine Zyste? Ich hab auch seit paar tagen unterleibschmerzen aber nochimmer keine 'schwangerschaftssymthome'.. kann mir da einer behilflich sein und seine erfahrunen mit einer Zyste Schildern?

...zur Frage

Muss ich als Jungfrau trotzdem zum Frauenarzt?

Hallo, meine Mutter will unbedingt, dass ich zum Frauenarzt gehe, um zu schauen, ob bei mir alles okay ist. Sie macht sich ständig sorgen, weil meine ältere Schwester, die schon Kinder hat und verheiratet ist eine Zyste hatte.

Aber ich bin noch Jungfrau und möchte gar nicht dahin.

Sollte man dahin oder nicht?

Hat jemand Erfahrungen?

...zur Frage

Ich habe Hashimoto/Schilddrüsenunterfkt. und neue Blutwerte erhalten - was bedeuten sie genau?

Ich konnte sie eben nur kurz vom Dok abholen, aber leider nicht besprechen. Ich habe mir letzte Woche Blut abnehmen lassen, da ich völlig k.o. war und einen starken Verdacht auf einen Schub hatte. Ich habe bereits via Google und Co. herauslesen können, dass ich Eisenmangel + Vit. D3-Mangel habe. Zu den Werten, die mich beunruhigen:

MAK (SD-Peroxidase) [Normw.: <60(U/ml) --> ich hab 950 +

TSH, basal [Normw.: 0,4-2,5(mU/l) --> ich hab 2,65 +

Was sagen diese beiden Werte?

...zur Frage

Wie bemekrt man eine Zyste?

Hallo Leute,

ich hab 2 Monate keine Periode aber Unterleibschmerzen und so ekligen Ausfluss. Kann es eine Zyste sein. Wenn ja? Wie kann man das bei einer Jungfrau untersuchen ohne auf den Gynäkologischen Stuhl zu müssen.

LG MissTea

...zur Frage

Hilfe weiß nicht ob ich 50mg L Thyroxin nehmen soll?

Ich nimm jetzt seit fast einem Jahr 25 mg l Thyroxin Tabletten weil ich ja ne Hashimoto Erkrankung hab, aber vor letzte Woche musste ich 50 mg erhöhen. Hab die nur für ne Woche genommen udk dann wie immer 25 mg weil ich herzrasen damit bekommen hab mit der 50. so jetzt nehme ich seit ne Woche die 25 mg aber merke dabei das ich antriebslos seit den zwei Tagen bin und nachts immer aufstehe so einmal oder zweimal. Also kann nicht durchschlafen. Meine Ärztin meinte zu mir wenn du dich wieder schlecht fühlst nimm dann die 50 mg aber wenn du dich wieder gut fühlst dann die 25. aber ich hab Angst wenn die 50 mg es verschlimmert. Habt ihr vllt einen Ratschlag für mich ?

Danke :)

...zur Frage

Muss man wenn man Jungfrau ist, beim FA auf den Stuhl?=

Also ich will die Pille, wegen meiner Periode. Wenn ich zum Frauenarzt gehe, muss ich dann auch auf den Stuhl? Obwohl ich Jungfrau bin?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?