kann ich mich als bosnier fühlen?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

alleine die musik ich liebe esobwohl ich es nie von mein elternhaus sondern immer seit kleinauf mit meinen bosnischen freunden gehört hab

Hallo Daniel,

klar kannst Du Deine Wurzeln ehren. Meine Kinder sind Halbe-Bosnier und mein Sohn ist schon ziemlich verwurzelt ;) Auch die Mädchen leben nach vielen Traditionen aus Bosnien. Und ich habe mich immer sehr wohl gefühlt in Bosnien und tue es auch heute noch.

ALso...lerne fleissig die Sprache, dann kannst Du auch mal mit Deiner Familie unten richtig quasseln ;)))

Liebe Grüße

Ajla

also nur ganz allgemein zum nachdenken:

wenn du auf dinge stolz bist, für die du gar nichts getan hast, was ist das dann?

also ich bin stolz auf sachen, für die ich etwas geleistet habe. dinge, die ich geschafft habe, die anstrengend waren.

von daher bin ich nicht stolz, deutscher zu sein. weil ich für deutschland nichts geleistet habe, und hier auch nichts erschaffen habe. deutschland tut etwas für mich, nicht anders herum.

aber renn mal durch leipzig, da sind auch ne ganze menge stolzer leute. komisch, oder?

wenn du jetzt stolz sein möchtest, auf bosnien oder sonstwas, hast du natürlich das recht, genau das zu tun.

ich denke, du kannst dich als das fühlen, was dir im herzen näher liegt.

du hast zu beiden ländern in verschiedenster weise eine beziehung. wer will es dir dann verübeln, wenn dir eines näher liegt?

was aber den stolz angeht, kann ich nicht nachvollziehen.was hast du für bosnien getan? woraus willst du einen stolz ableiten. das kann leicht zum errichten neuer gräben führen.

wie meinst du neue gräber??

ja damit meine ich stolz auf meine wurzeln mein blut auf ein land in den die leute obwohl sie nix haben so herzlich sind

0
@Danielheute

gräben - meinte ich.

und meine bedenken sind, wenn man etwas unbedarft über alles stellt, kommt man schnell an einen punkt, wo man andere werte nicht anerkennt.

wenn du bedenkenlos alles bosnische für gut befindest und alles andere ablehnst oder weniger wertschätzt, öffnest du gräben zwischen kulturen wo eigentlich keine sind. - nur andere vostellungen und lebensweisen. dass die schlechter sein müssen ist dann eine einstellung, die abseits der realität ist.

0

Also es ist doch klar, dass die bosnischen Traditionen dir gefallen, ABER du solltest bosnisch lernen und mal eine große Portion Čevapčiči in Travnik essen, dann kannst du sagen du bist Bosnier wie ich. Ich hab bosnische Gene, Familie, Blut und Tradition.

Du darfst Dich komplett bosnisch fühlen, ich fühle mich spanisch und habe nicht mal das Blut in mir...

wenn dir so ist, mache es

(nur, was hat dir bosnien bisher gegeben? deine schulische ausbildung, jedenfalls nicht)

ja meine wurzeln meine gene mein blut

0
@Danielheute

dein blut kommt von der mutter. (wenn man es genauer sehen will)

0

meine mutter ist deutsch

Was möchtest Du wissen?