Kann ich meiner Lehrerin Hilfe anbieten?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich würd sie auch ganz einfach fragen! :) denn es kann ja nichts passieren, wenn sie wirklich nicht darüber reden will, dann würd sie es dir auch sagen. Ich hatte auch mal ne lehrerin die oft für mich da war, hab dann die schule gewechselt aber war trotzdem noch oft in der alten schule, wo ich sie auch immer gefragt hab wie es ihr so geht usw. Ich denke sie würde sich vielleicht sogar freuen wenn du sie ansprichst, und sollte sie wirklich nicht reden wollen, dann würde sie es dir ganz normal sagen. Aber unsicher brauchst du nicht sein. Versuchs einfach! :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mach ihr vielleicht eine kleine Freude, einfach mal Danke sagen. Und nebenbei kannst ja fragen, wie es ihr geht. Sei nicht verunsichert, wenn Du keine Antwort bekommst. Wer nichts macht kann auch nicht helfen. Ich glaube sie kennt Dich und ist nicht böse, wenn Du fragst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LilliD98
22.05.2016, 15:39

ok danke Nach meinem Klinikaufenthalt hab eich ihr als Dankeschön etwas geschenkt:) Und als ich die Klasse gewechselt habe, hat sie mir etwas geschenkt:D

1

Schreib ihr ruhig ! Du kannst ja schreiben, daß du sie nicht bedrängen willst, dir aber Sorgen machst. Sie freut sich bestimmt !!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also mir 'geht es auch oft nicht so gut', und naja, ich freue mich jedenfalls immer, wenn jemand sagt dass ich traurig aussah und ob es mir gut ging bzw geht. Ich glaube wohl kaum, dass sie dir das übel nehmen wird! Pflege deine Freundschaften^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LilliD98
22.05.2016, 16:23

Bei Freunden würde ich das ohne nachzudenken machen, aber bei einer Lehrerin hatte ich so Bedenken... Aber ich werde es tun... Dankeschön:)

0
Kommentar von chiharo
22.05.2016, 16:24

Ja, ich verstehe dein Problem, kenne das selber mit meinem Exfreund. Aber es ist echt eine gute Sache, sie wird sich sicherlich bei dir bedanken, ob sie nun an besagtem Punkt wirklich traurig war oder nicht

0
Kommentar von LilliD98
22.05.2016, 16:29

Danke, ich sage es ihr vorsichtig. Sie muss mir ja nicht antworten. Viel für sie tun kann ich als Schülerin sowieso nicht...

0
Kommentar von MaedchenDing
22.05.2016, 19:20

und wie fragt man sowas?

0

Was möchtest Du wissen?