kann ich meiner Katze 2000km Autofahrt antun?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hallo,
meine Katze fährt mit mir 500km und wir fahren ca4 mal im Jahr im dem Auto dort hin.
Ich gehe mit meiner Katze mit einer Leine (die ist extra für Katzen gibt es im Tier laden ) kurz raus wenn ich merke das sie unruhig wird ,meistens geht sie dann mit mir raus und geht ihr Geschäft machen :)
Es kommt aber auch drauf an wie deine Katze auf Autofahrten reagiert ,also ob sie aggressiv oder ängstlich usw. wird.
Meine Katze mag Autofahrten.
Du kannst ja dann einmal für 5 min mit der Katze im Auto irgendwo rumfahren und gucken wie sie reagiert.

Meine Katze wird nicht in einem katzengehege eingesperrt sondern die schläft meistens auf dem Beifahrersitz oder auf dem Boden.
Du solltest aber darauf achten das Katzen Haare verlieren und nach der Reise eventuell dein Auto voller Haare ist.
Du solltest auch nicht deiner Katze nasses Futter geben (Leckerlies schon aber trotzdem nicht  übertreiben) weil sie sich sonnst übergeben könnte, muss aber nicht sein.
Ich glaube das war alles ;)
Gruß
Cynthia

Ja, das geht schon, ich bin schon mit einer Katze 400 Kilometer gefahren.

Aber sperre sie nicht in eine Kiste sondern laß sie sich im Kofferraum und Rückbank bewegen und spanne ein Netze zur Fahrer- und Beifahrerseite, damit sie nicht an die Pedale gelangen kann.

Das ist Tierquälerei. Du mußt die 2.000 km auch noch zurückfahren.

Bringe deine Katze bei Freunden oder Verwandten unter. Es gibt auch "Hotels" für Haustiere. Das kostet zwar, aber dann ist die Katze versorgt und ist nicht alleine.

meine Miez würde das nicht überstehen, es wäre schon problematisch, sie in ein Auto reinzukriegen, weil sie dolle Angst vor Autos hat. Sie auch sehr scheu anderen Leuten gegenüber, also, sowas könnte ich ihr nie antun.

Das wäre eine Qual für die Katze. Bringe sie bei Bekannten oder in der Tierpension unter.

wenn sie autofahren mag und du pausen machst, gehst das.

denke an den eu-heimtierausweis und alle nötigen impfungen, sonst kann es sein, dass du sie dort entweder nicht einführen darfst oder bei der wiedereinreise nach D probleme bekommst....

Was möchtest Du wissen?