Kann ich meinen WLAN Router so einstellen?

1 Antwort

Kostet nichts und kann ggf natürlich für dein internes Netzwerk durchaus etwas bringen, allerdings nicht für die Internetverbindung, falls du dir das erhofft hast, damit hat das nichts zu tun.

300 mbps Wlan Router ''schneller'' als 150 mbps bei einer DSL 16.000 Leitung?

Hallo

Ich habe einen ''DSL 16.000'' - Anschluss und lade per LAN Kabel mit 1,6 MB pro sekunde runter. Hinzu kommt, dass ich per W-lan mit einem etwas älteren W-lan Router mit 4 bis 5000 Kbits z.b via Smartphone laden kann (max geschwindigkeit). Mein W-lan Router ist ein 2,4 Ghz 150 Mbps Router & ich habe am Smartphone eine Verbindungsgeschwindigkeit von max. 74 Mbps. Jetzt meine Frage(n):

Wäre ein 300 Mbps Wlan Router ''schneller'' in bezug auf Wlan und wie viel Kbits oder Mb/s kann ich eigentlich mit einer 16.000' Leitung überhaupt via Wlan bekommen? (Download) und wo sind eigentlich die Unterschiede zwischen 150 & 300 Mbps Router? habe sowohl beim Kollegen, der einen 300 er Wlan Router hat 74 Mbps (Verbindungsgeschwindigkeit) als auch mit meinem 150 er Wlan Router immer 74 Mbps am Smartphone (verbindungsgeschwindigkeit). Also reicht ein 150 er Router bei einer 16.000 Leitung aus, oder könnte ich mit einem 300er ''mehr/schneller'' bekommen (download).

Danke

...zur Frage

Download-Rate von NAS sehr langsam - woran kann es liegen?

Mir ist bewusst, dass es viele Fehlerquellen haben kann, aber mir fehlen echt die Ideen. Vielleicht hat hier jemand den zündenden Funken für mich.

Problem: NAS sendet Daten mit nur 1-5MB/s.

NAS:
Mybooklive
2TB HDD, direkt per LAN an den Router.
Router: neues Modell von Vodafone (Easybox 804) und unterstützt 1300 Mbit/s also knapp 160 MB/s.
Firmware aktuell. Ich ziehe direkt über die Netzwerkumgebung, nicht über irgendwelche Software.

Der PC ist ein Desktop PC mit WLAN-Karte PCIe mit 867 MBit/s bei 5Ghz und immerhin 300 MBit/s bei 2,4 GHz, wobei der Router 5Ghz unterstützt. Die WLAN-Karte hat 2 Antennen und der PC steht 4 Meter vom Router entfernt ohne Wand dazwischen.

...zur Frage

Muss man bei Neu gekauften WLAN Routern irgendwas einstellen bevor man sich mit dem Router verbindet.?

Ich werde mir bald einen neuen Wlan Router kaufen und ich Frage mich ob man bevor man sich mit dem Router verbindet noch etwas einstellen( konfigurieren) MUSS oder ob man Theoretisch nach dem Anschließen des Routers sich sofort mit diesem verbinden kann

...zur Frage

Habe ich nun wirklich einen DSL-Anschluss mit 50.000?

Hallo,

ich habe bei 1&1 meinen DSL-Vertrag mit 16.000 gewechselt und habe nun einen neuen DSL-Vertrag mit 50.000. Zu dem neuen Vertag habe ich mir auch einen neuen Router bestellt und der heißt Fritz!Box 7650 MF (Homeserver Speed).

Vorher hatte ich jedenfalls einen DSL-Vertrag mit 16.000 und den Router Fritz!Box 7412 mit dem Fritz!Box Repeater 310. Für den neuen Router Fritz!Box 7650 MF (Homeserver Speed) wollte ich erstmal keinen Repeater kaufen.

Als ich nun mit dem neuen Router und dem neuen DSL-Vertrag im Internet war, kam es mir nicht so vor das sich etwas verbessert hat. Stattdessen kam mir die neue Internet-Verbindung schlechter vor als mit der alten 16.000 DSL-Verbindung (und dem alten Router + Repeater).

Auf YouTube z.B. passiert es nun häufig das die Videos während der Wiedergabe an Bildqualität verlieren (Pixel-Matsch) und es dann manchmal 10 Sekunden dauert bis das Bild wieder scharf ist.

Der alte Router konnte jedenfalls nur 2,4 Ghz senden und der neue Router kann nun 2,4 Ghz und 5 Ghz senden. Und der PC und meine Videospiel-Konsole können nur 2,4 Ghz empfangen.

Hier sind die DSL-Werte der alten Internet-Verbindung:

Fritz!Box 7412 mit 16.000 DSL - 13.000 kbit/s (kann der alte Router von 1&1 empfangen)

Fritz!Box Repeater 310 - 144 Mbit/s (können vom alten Router empfangen werden)

Und hier sind die DSL-Werte der neuen Internet-Verbindung:

Fritz!Box 7560 mit 50.000 DSL - 109,34 Mbit/s (kann der neue Router von 1&1 empfangen)

Einen Repeater der zum neuen DSL-Vertrag passt habe ich nicht.

Hat sich nun meine Internet-Verbindung nach den DSL-Werten verbessert oder verschlechtert?

Und wäre es besser den Fritz!Box Router 7590 (Homeserver Speed Plus) zu nehmen?

Vielen Dank im Voraus für eure Antworten!

...zur Frage

Router Frage 2,4 ghz und 5ghz?

Hallo zusammen, habe hier 2 Router einmal die Fritzbox 7320 mit 2,4 ghz und die Connect Box mit 2,4 ghz und 5ghz nun meine Frage ich schaffe auf beiden Routern 50mbit über wlan 2,4 ghz.

Mit 5ghz schaffe ich 130 mbit allerdings hat mein neues OnePlus x kein 5ghz also auch kein wifi 802 ac sondern nur b g und n denkt ihr ich würde mit einer Fritzbox 6490 Cab,le über 2,4 ghz Netzwerk endlich 130 mbit an meinem oneplus x schaffen ?

Danke im Voraus

...zur Frage

WLAN Stick 300 MBit/s oder 150 MBit/s?( Empfehlung )

Hallo,

Ich habe eine Frage , ALso ich habe mir ein Wlan Stick gekauft was mir empholen wurde weil das 300 Mbit/s gibt.

Das problem ist ich habe gehört das braucht man garnicht da 150 Mbit7s auch ausreicht.

Wenn man 300 Mbit nimmt sollte man auch ein sehr guter Wlan Box haben.

Ich glaube ich bekomme ca 16.000 KB von mein Internet anbieter.

Und immoment was ich drahtlos benutze durch mein Wlan Stick mit 300 Mbit/s bekomme ich nur 54,0 Mbit/

Also wäre das 150 Mbit/s auch für mich in orndung oder =?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?