kann ich meinen Welpen mit 8 wochen schon chippen lassen?

3 Antworten

Ja kann schon gemacht werden. Oft werden Welpen vom Züchter auch schon vor einem Alter von 8 Wochen geimpft, sogar vor Ausstellung und Beantragung der Papiere um das Tier eindeutig den Abstammungsnachweisen zuzuordnen und zu identifizieren.

Können kannst Du wohl, aber ob das sinnvoll ist... die Chips neigen dazu, speziell im Wachstum des Hundes ggf. zu wandern, will heissen: eingesetzt in der Schulter, nach drei Monaten irgendwo im Nacken o.ä., nach weiteren sechs Monaten absolut unauffindbar - haben wir, trotz Top-Tierarzt, selbst erlebt. Hängt natürlich auch davon ab, wie gross Dein Hund werden wird - bei einer Dogge ist einfach mehr Platz als bei einem Pudel :-)

Du musst wegen der ersten Impfung und Entwurmung ja eh heute hin. Dann frag ihn am besten gleich, ob er schon chippt. Ich hab meine Hunde immer beim zweiten Besuch chippen lassen, damit nicht von vornherein der TA-Horror aufgebaut wird.

Ach so: Viel Spaß mit der Pelznase! Lass Dich von dem Kleinen nicht vereiern und wenn Du Unterstützung brauchst, weil das niedliche Tierchen zum Monster wird: http://www.dogforum.de

0
@Baiana

Guten morgen, schreibfleissige Bajana :-) ach ja - DH :-)

0
@Heeeschen

Was man alles statt arbeiten machen kann... Unglaublich. ;-D

Morgen, Heeeschen!

0
@Baiana

Danke schön!!Lieb von Dir!!Das mit der leine kann ich gebrauchen,aber stubenrein ist er fast!Ab und zu geht mal ein pipi rein!

0
@Baiana

er wird ja erst nächste woche 8 wochen alt und nen termin beim doc hab ich schon

0

Was möchtest Du wissen?