kann ich meinen sohn hänsel nennen oder wirkt das komisch oder gar lächerlich?

...komplette Frage anzeigen

Das Ergebnis besteht aus 22 Abstimmungen

nein 81%
ja 18%

18 Antworten

nein

Wie wäre es mit der nicht ganz so exotischen Variante Hans? So kannst du ihn zuhause trotzdem Hänsel als Verniedlichung nennen aber er hat in Kindergarten, Schule, etc. keine Probleme deswegen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
nein

als verniedlichungsform von hans ginge auch das häns chen (ich habe ein leerzeichen eingefügt, um zu vermeiden, dass das sch wie in schule ausgesprochen wird.) ich habe mal einen älteren kollegen gehabt, der totz sehr hohen alters immer hänschen gerufen wurde. die verniedlichung hatte mal jemand eingeführt, weil h. eine ziemlich geringe körpergröße hatte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
ja

Wenn ihr schon eine Gretel habt, wäre das ja eine wunderbare Ergänzung. Wenn Ihr Euer Kind im Kindergarten und Schule dem Spott der anderen Kinder aussetzen wollt, macht es.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
nein

Besser den Vornamen Hans

Hänsel mag für einen kleinen Jungen ja süß sein, aber nicht für einen Teenager oder gar Erwachsenen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
ja

Du KANNST..aber ob das so ne gute Idee ist...denk mal nach, ob dein Sohn deswegen vlt. geHÄNSELt wird..? :/ Aber ist ja deine Entscheidung wie du dein Kind nennst, nicht unsere^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
ja

ja ich find das schon lächerlich schau die welt wird immer moderner und bis dein sohn 20 jahre ist , ist der name NOCH älter und ich kann dir eins garantieren dein sohn oder sonst was wird in der schule so richtig verarscht mit dem namen ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
nein

Wenn du den Namen schön findest...... dann mach ruhig! Die Frage ist nur wenn er vielleicht 12-13 ist ob ihm das noch so passt und ob er dann nicht gemobbt wird! Ich glaub das willst du nicht oder? Überlegs dir doch nochmal :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
nein

auf keinen fall. das ist oberpeinlich, glaub mir!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du Dich selbst weniger, aber Dein Sohn wird unter/mit diesem Vor- Namen sein Leben lang leiden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Peter96
08.10.2011, 16:41

Den Vornamen ändern zu lassen, ist äußerst schwierig. In diesem Fall dürfte auch wohl der strengste Beamte keine Probleme machen einem Änderungswunsch stattzugeben.

0

es gibt so viele schöne namen, lass es lieber bleiben

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
nein

Was hat dir das Kind getan, dass du es so hasst?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dich lächerlich machen? Und an deinen Sohn denkst du dabei garnicht? Tu deinem Sohn einen Gefallen und lass das bleiben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
nein

Neeeee. o.o OMG, alle würden den auslachen. :S

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
nein

Wer nennt sein Kind schon noch Hänsel? Tu das bitte nicht deinem Kind an ...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
nein

dein sohn tut mir jetzt schon leid...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
nein

Bist Du von allen guten Geistern verlassen ? Dein Sohn würde Dich später dafür hassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
ja

Dann weiß er wenigstens, warum er immer gehänselt wird...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
nein

Nein der Name ist uralt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?