Kann ich meinen Röhrenverstärker mit eingebautem Lastwiderstand ohne Box spielen?

4 Antworten

Hallo,

du kannst den Verstärker ohne Lautsprecher betreiben.

Die Anleitung weiß auf Seite 25:


"Während der Stummschaltung ist es übrigens nicht notwendig eine Lautsprecherbox am SPEAKER-Ausgang des Tubemeister 36 anzuschließen. Dies ist die Einstellung für Silent-Recording über den RED BOX-Ausgang, der auch während der Stummschaltung das volle Signal zur Verfügung stellt. Zum Schutz der Endstufe schaltet der TubeMeister automatisch die Stummschaltung ein sobald der Klinkenstecker aus der SPEAKER-Buchse gezogen wird."

Allerdings ist es nicht möglich einfach einen Kopfhörer an den Verstärker anzuschließen. Ein Kopfhörer sollte auf keinen Fall an den Lautsprecherausgang angeschlossen werden!

Der Red-Box-Ausgang gibt ein symmetrisches Line-Signal aus - Dies kann mit Hilfe eines Mischpultes dann per Kopfhörer abgehört werden.

Ansonsten gilt wie immer; RTFM! https://de.wiktionary.org/wiki/RTFM
Die Anleitung ist auch recht einfach und für Laien verständlich formuliert.
http://hughes-and-kettner.com/wp-content/uploads/2014/03/TubeMeister36_BDA_low.pdf

Danke für diese Antwort. Sehr hilfreich! Aber eine letzte Frage noch. Das man den Speaker Output nicht als Kopfhörer Ausgang verwenden sollte ist klar aber was ist mit dem normalen Kopfhörer Output ? Darf ich den ohne das ich die Redbox benutze verwenden ? Natürlich nur wenn der Power Soak arbeitet.

0
@Peachhunter31

Da muss ich etwas verpasst haben; Laut Herstellerwebseite und Anleitung hat das Gerät keine Kopfhörer-Buchse.

Für Kopfhörerbetrieb: Red-Box-Ausgang mit einem Mischpult verbinden und an das Mischpult Kopfhörer anschließen.

0

Also diese Röhren sind ja relativ teuer. Ich würd warten bis die Boxen da sind und einfach auf nummer sichergeht.

Bei einer ungewollten Lastspitze sind die Röhren schnell kaputt. Also einfach Geduld beweisen und ein zwei Tage noch warten.

 

Gruß

PS.: Viel vergnügen mit diesem audiophilen Soundsystem.

Das Problem sind weniger die leicht zu ersetzenden Röhren als der Ausgangsübertrager und einen HK Tubemeister als audiophiles Soundsystem zu bezeichnen ist doch recht euphemistisch.

0

Den Tubemeister 36 kann man auch ohne Box betreiben, deswegen hat er ja den Ausgang mit Speakersimulation. Du musst den Wahlschalter der Endstufe nur auf 0 Watt stellen.

Bitte um Verstärker Kaufhilfe

Hallo liebes Gute Frage Forum, ich arbeite mich jetzt weiter und weiter in das Thema HiFi ein und bin nun in den Endzügen beim Zusammenstellen meiner "perfekten" Stereoanlage. Als Boxen habe ich mir die Nubert NuBox 383 (220 pro St.), als Subwoofer vorläufig den Canton Sub 80 (400€) oder Nubert NuBox AW-993 (600€). Meine Frage dreht sich um den Passenden Verstärker zu den Boxen (150 Watt Nennbelastbarkeit, 87dB W/m). Meine bisherige Option: 1. Denon PMA 720 AE (85Watt auf 4Ohm) mein Problem dazu: Der Pre-Out hat keinen altbekannten 1 Cinch Ausgang, sondern 2 - kann ich einen Subwoofer darüber anschließen?

Lohnt es sich einen stärkeren Verstärker zu kaufen um auch mal aufzudrehen? Laut meiner Rechnung macht das keinen sinn da bei 87dB Wirkungsgrad gilt:

1Watt 87dB 2Watt 90dB 4Watt 93dB 8Watt 96dB 16Watt 99dB 32Watt 102dB 64Watt 105dB 128Watt 108dB

Also macht es laut meiner Rechnung bei Verdopplung der Watt 6dB mehr kaum Sinn einen größeren Verstärker zu kaufen oder ? Vielen Dank für Hilfreiche Antworten :)

...zur Frage

Harley Benton HB300 Bass Amp

Servus!

ich will/soll/muss mir einen Bass Amp für den Probenraum und Gigs zulegen, und da viel dieser Amp in die nähere Auswahl, in Kombination mit einer 15" Bass Box mit 8Ohm. Hat jemand mit dem Teil schon Erfahrungen gemacht oder kennt jemanden, der ihn hat?

Ich verwende als Verzerrer/Effekte 2 Geräte der Digitech-Serie, einen Kompressor und einen Chorus. Habe ich damit genug Einstellmöglichkeiten für den Sound des Amps?

Schonmal danke für die Antworten!

P.S.: Ich habe keinen Markenbass, sondern eher etwas "Marke Eigenbau", was allerdings lustigerweise verdammt gut klingt - heißt daran soll's nicht liegen.

...zur Frage

Bmw x5 4.8i Bj 2009 mit Gas?

Hat jemand Erfahrung damit? Bin kurz davor einen x5 Benziner v8 mit eingebautem Gas Anlage zu kaufen allerdings mit der eingebauten Gas Anlage hab ich kein erfahren

...zur Frage

Effektprozessor an Verstärker anschließen?

Da ich langsam mit mehr Effekten mehr Sound aus meiner Gitarre und meinem Verstärker holen möchte, habe ich vor, mit ein Multieffektprozessor (Zoom G5n) zu kaufen. Jedoch habe ich keine Ahnung, wie ich diesen an meinen Verstärker (Hughes&Kettner Tubemeister 18 Kombo) anschließen kann, oder ob das überhaupt möglich ist. Auf der Rückseite das AMPs befindet sich eine Red Box, ein Footswitch und ein FX Loop. Und Oben natürlich der normale Input. Ich hoffe, mir kann da jemand helfen, ich habe da keine Ahnung von und möchte natürlich vor dem Kauf sicher gehen, dass es auch funktionieren würde.

...zur Frage

Hughes&Kettner Tubemeister 18 red Box Anschluss welches Kabel?

Welches Kabel braucht man bei der red Box von dem Tubemeister also wie heißt die Bezeichnung
Danke im Voraus für die Antworten !!

...zur Frage

Wie kann ich mein Röhrenamp an einen Laptop anschließen?

Mir wurde auf empfohlen eine gute Soundkarte zukaufen, allerdings hab ich keine dementsprechend gute für einen Laptop gefunden. Mein amp ist ein Marshall JCM900 mit einem 100 Watt und 16 Ohm Output. Ich möchte das Amp an den Laptop anschließen um Riffs aufzunehmen. Is das empfehlenswert oder sollte ich doch lieber einen PC anschließen und natürlich wie mach ich das? Würde es auch gehn einen Widerstand zwischen zuschalten ohne einen großen Qualitätsverlust?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?