Kann ich meinen Rentenversicherungsträger frei wählen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Seit 2005 gibt es keine Unterscheidung mehr, es gibt nur noch Beiträge zur allgemeinen Rentenversicherung.

Und man ist bei dem Versicherungsträger versichert, der zu diesem Zeitpunkt das Konto geführt hat.

Da ein bestimmter prozentualer Anteil bei der Deutschen Rentenversicherung Bund und den anderen Rentenversicherungsträgern versichert sein muss, wurden etliche Konten an Rentenversicherungen der unterschiedlichen Länder und an Knappschaft-Bahn-See abgegeben.

Neue Versicherungsnummern werden nach diesem Prozentschlüssel verteilt und man hat bei einer Anmeldung keinen Einfluss darauf, bei welchem Versicherungsträger man landet.

Die Deutsche Rentenversicherung Knappschaft-Bahn-See ist Rententräger für alle, die in diesen Berufen einen Beitrag eingezahlt haben. Egal wann.

Solltest du zu diesem Kreis gehören, wirst du auch von der Knappschaft-Bahn-See deine Rente erhalten.

Wenn man Pflichtversichert sit, so hat man nichts zu wählen!

Was möchtest Du wissen?