Kann ich meinen ram testen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Klar kannst du nur einen der beiden Riegel einbauen, wenn du das meinst.

Es kann natürlich auch andere Hardware liegen, häufig sogar an den Treibern wenn du Bluescreens bekommst

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Lars342 12.02.2016, 14:15

An welchen Treibern ? Der Grafikkarten Treiber ist gut . Wo kann ich sehen welcher Treiber nicht aktuell ist ?

0
chokdee 12.02.2016, 14:17
@Lars342

Das Problem ist, dass Microsoft nur zertifizierte Treiber automatisch herunterlädt. Manchmal ist es sinnvoll auf den Seiten der Hersteller zu gehen (Mainboard etc.)

0

nö (also damit mein ich, du musst nix weiter machen), PC aus, den einen Riegel raus und wieder an machen.  Der PC sollte gleich ganz am Anfang eine Hardwareänderung feststellen und konfiguriert möglicherweiße etwas.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Lars342 12.02.2016, 14:14

Einfach so ? Das freut mich . Nebenbei was wird auf dem Arbeitsspeicher gespeichert oder bearbeitet er nur die Vorgänge ?

0
Mornamath 12.02.2016, 14:19
@Lars342

Der Arbeitsspeicher ist ein temporärer Speicher.  Wenn du den PC ausmachst ist der sowieso wieder leer.

Und ja, du kannst den einfach so rausnehmen.  Solange noch ein Riegel drin ist und der für das System ausreicht startet dein PC, nach möglicherweiße kurzer Konfiguration durch das BIOS ganz normal.

Ich habe selbst auch schon öfters einen Riegel ausgebaut, um den anderen zu testen, da ich bis vor kurzem auch Probleme mit Abstürzen hatte(vor allem in Spielen), die durch einen defekten Riegel verursacht wurden.

Ich empfehle dir aber, wenn du den Riegel testen willst, verwende Memtest, aber nicht die Windows sondern die Binary Version http://www.memtest.org/#downiso

Hat einfach den Vorteil, dass du wirklich deinen GANZEN Ram testen kannst.  Wenn du den PC gestartet hast ist ja ein Teil des Rams schon vom System belegt.

0

Ich empfehle mal noch MemTest als Testprogramm dazu.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Lars342 12.02.2016, 14:16

Hab es gerade probiert nur leider hat mein bios ein paar Einstellungen nicht oder ich habe was übersehen ich werde es gleich ausprobieren .

0

Kannst du.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?