Kann ich meinen Piercer ohne weiteres wechseln?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Natürlich kannst du den Piercer wechseln, ich habe mir auch Rat bei einem anderen eingeholt (Bauchnabelpiercing) und das war kostenlos (bis auf der neue Stecker).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, einmal Piercer, immer Piercer. 

Ist wie bei der islamischen Religion: kein Wechsel erlaubt, sonst krrrr

Nein, Quatsch ;-)

Natürlich kannst Du gehen wohin Du willst. Wär ja noch schöner!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LoveOfRnB
13.05.2016, 11:37

Danke :)

1

Das kann jeder Piercer übernehmen. Ein Piercer ist ja kein Arzt ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LoveOfRnB
13.05.2016, 11:37

Dann bin ich beruhigt :D

0

Natürlich kannst du zu einem anderen Piercer.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Kontrolle ist nur dort inklusive wo du es hast stechen lassen... Wenn du irgendwelche Probleme bekommst , könntest du auch zum Hausarzt gehen . Diese sagen aber immer gleich nehmen sie das Teil raus .🙄Also ich würde zu Kontrolle zu der gehen, wo du warst . Vllt hatte sie einen schlechten Tag .

Beim nächsten Piercing dann evt woanders hin.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LoveOfRnB
13.05.2016, 11:37

die war am Telefon schon etwas schroff.. :/ naja.

0
Kommentar von fraukaktus
13.05.2016, 11:37

Normalerweise verheilt ein Piercing ohne Problem . Lässt du den Stecker drinnen ?

0
Kommentar von fraukaktus
13.05.2016, 11:41

Oder du findest einen netten anderen Piercer der umsonst draufschaut...

1

Wenn du die Arbeitsleistung bezahlst kannst du zu einem Anderen gehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?