Kann ich meinen Nachnamen ändern lassen wenn ja wie?

6 Antworten

Zuständig dafür ist das Standesamt. Geh doch mal hin und lass Dich beraten. Im allgemeinen sind die damit zurückhaltend, weil so eine Änderung mit einer größeren bürokratischen Aktion verbunden ist. Anderseits gibt es anerkannte Gründe, die je nach Auslegung durchaus bei Dir zutreffen könnten. Sicher gibt es in bestimmten Fällen auch einen Ermessensspielraum, wo der Bearbeiter das nicht so streng sehen muss. Auf jeden Fall muss man einen gut fundierten Grund haben, den man sich sorgsam zurechtlegen sollte.

Wenn der Hintergrund rein persönlicher Natur ist, wäre dies für die Behörde kein Grund für eine Namensänderung. Anders verhält es sich, wenn dein Name in Verruf geraten ist, für den du nicht verantwortlich bist. Das können eine allseits bekannte schwerwiegende Straftat, ein kriminelles Vergehen oder strafbares Konkursverfahren und damit verlorene Kreditwürdigkeit sein. Dann hast du einen triftigen Grund zur Namensänderung und die wird dir bewilligt.

Ja...heiraten !

Ansonsten geht es nur wenn :

ein Name, den die Mehrheit mit anstößigen Gedanken verbindet,

ein lächerlich klingender Name oder der zu entsprechenden Wortspielen verleitet,

ein Name, der sich nur schwer schreiben bzw. aussprechen lässt oder

eine Rückkehr zum früheren Nachnamen für Verwitwete oder Geschiedene - das gilt nach einer Scheidung auch für Kinder, wenn fortan ein Elternteil das alleinige Sorgerecht hat.

– Quelle: http://www.mz-web.de/848258 ©2017

Ist es möglich meinen nachnamen zu ändern und wie funktioniert es?

Will meinen nach namen ändern lassen weiß aber net ob es möglich ist.. und welche nachnamen erlaubt sind wie zum Beispiel: Kingston oder Müller

...zur Frage

Nachnamen ändern lassen? (Nur Nachname)

Hallo

Folgende Frage habe ich:

Kann man in Deutschland seinen Nachnamen ändern lassen?

(Unabhängig von Heirat)

z.B. von Osmanovic auf Müller

oder von Mustermann auf Ponomarew

oder oder oder ..

Geht das? Und wie viel Kostet das?

(Reine Interesse)

...zur Frage

Nachnamen ändern aus familiären Gründen?

Hallo, kann man seinen Nachnamen aufgrund von familiären Problem ändern lassen?

Wenn ich also einen Neuanfang machen möchte (neue Stadt, neue Nummer, anderer Nachname), wäre das ein ausreichender Grund für eine Änderung?

Und wo kann ich sowas beantragen?

...zur Frage

Namensänderung während Hochzeit?

Guten Tag,

ich habe als Kind eine Abwandlung eines Namens bekommen, den ich eigentlich sehr mag. Doch würde ich sehr gerne die „richtige“ Form annehmen, da diese Abwandlung einfach frei erfunden ist. Dazu habe ich schon recherchiert, es wäre möglich es zu ändern und die Kosten gehen auch klar.

Dann wollte ich aber noch meinen Nachnamen ändern. Denn mein Vater hat wegen eines Familienstreits seinen Nachnamen ändern lassen, ich möchte allerdings wieder den Namen meiner Familie haben.

Jetzt zur Frage: Da bis zu tausend Euro entstehen würden, würde ich um Kosten zu sparen die Namensänderung erst zu meiner Hochzeit vornehmen. Könnten da Probleme auftauchen? Also unabhängig von meiner Familie etc. sondern nur rechtlich gesehen.

Danke im Voraus!

...zur Frage

Kann ich einfach so meinen Vor- oder Nachnamen ändern lassen?

Hallo!

Ich wollte mal fragen, ob ich vielleicht meinen Namen ändern lassen könnte und wenn ja in welchen? Also ich heiße Jennifer, aber mir gefällt mein Name absolut nicht. :( Und gibt es eine Möglichkeit meinen Nachnamen ändern zu lassen, da der echt bescheuert ist und es mir peinlich ist, so zu heißen.

Nur so aus Interesse, denn ich glaube, ich würde es sowieso nie machen lassen :D

Kostet das was? In was kann man die Namen ändern?

Danke! =)

LG Jenny

...zur Frage

Nachnamen nachträglich ändern?

Halli Hallo...

mal eine kurze Frage. Kann man rein rechtlich auch nach der Hochzeit die Nachnamen ändern lassen? Ich trage meinen Geburtsnamen und mein Mann einen Doppelnamen aus meinem und seinem. Kann man das nun noch ändern, so dass wir nur seinen Namen tragen?

Liebe Grüße.. eure Prinzessin2008

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?