Kann ich meinen Nachbarn zur Dachreperatur zwingen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Das dürfte der klassische Fall einer Eigentumsstörung sein (§ 1004 BGB). Selbst wenn das Teil nicht gegen euer Haus schlagen würde, alleine die Geräusche können eine Eigentumsstörung bewirken.g

Ja, du hast einen Beseitigungsanspruch und kannst ihn zwingen. Verlange von ihm zunächst  die Beseitigung. Sollte die Eigentumsstörung weiterhin bestehen, könntest du sogar auf Unterlassung klagen. Erkläre ihm die Sachlage, ich denke, dass er dann sein Dach reparieren wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hol dir einfach einen Rechtsanwalt er wird dich beraten, aber zu irgendwas zwingen kannst du ihn nicht. Auf jeden Fall nicht einfach so.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn sein Dach einen Schaden an deinem Dach verursacht (durch lose Teile), dann muss er für den Schaden aufkommen, das solltest du im mal sagen, vielleicht denkt er dann mal nach

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Für das Dach hat er eine Baugenehmigung, die derartige Mängel ausschließen. Also müsste er gegen die Auflagen der BG verstoßen haben. Das kann man feststellen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von kids0815
17.01.2016, 14:48

Er hat eine Winkelschiene als Abschluss seines Daches zu meinem Dach (mein Dach ist ca. 20 cm höher als seines) anbringen lassen (natürlich ohne meine Erlaubnis). Die Schiene ist durchaus nützlich, jedoch hat er diese nicht verschraubt. Hat Angs das durch Bohrlöcher sein Dach undicht wird.

 

0

ZWINGEN geht 'einfach so' natürlich nicht sprich am besten mit einem anwalt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?