Kann ich meinen Mini Job ohne Vertrag fristlos kündigen?

5 Antworten

Wenn es keine Absprache gibt, zieht die gesetzliche Regelung 622 BGB. 4 Wochen bei Kündigung zum 15. bzw letzten Tag des Kalendermonats. Am besten schriftlich per Einschreiben mit Rückschein. Dann solltest du sie aber heute noch los schicken.

Doch. Du hast einen faktischen Arbeitsvertrag. Auch wenn der nicht schriftlich existiert. Aber er existiert eben durch Faktizität. Da wiederum keine schriftlichen Vertragsdetails fixiert wurden, gelten für dein Arbeitsverhältnis einfach die gesetzlichen bestimmungen. Und nach denen kannst du nicht fristlos kündigen, sondern nur ordentlich unter Einhaltung einer vierwöchigen Kündigungsfrist. Kündigst du ohne wichtigen Grund fristlos (neue Arbeitsstelle ist kein wichtiger Grund), könnte dein AG dich auf Schadensersatz verklagen.

DAs so grob der rechtliche Rahmen.

Um vielleicht doch noch stress- und sorgenfrei aus dem Vertrag sofort herauszukommen, bleibt dir natürlich noch die Absprache mit deinem jetzigen Chef. Mit dem könntest du einen sofort wirksamen Aufhebungsvertrag schließen (am besten schriftlich :-) ).

Vielleicht kannst du dich ja mündlich mit deinem alten Arbeitgeber einigen, das du ohne Probleme aus dem Vertrag rauskommst.

Dürfte ich fristlos kündigen?

Ich habe einen Minijob als Zeitungsaustrager und würde gerne kündigen! Im Vertrag steht: " Die Vereinbarung ist unbefristet und kann beiderseits mit einer Kündigungsfrist von 3 Monate zum Monatsende gekündigt werden. Das Recht zur fristlosen Kündigung bleibt unberührt.

Darf ich jetzt fristlos kündigen? oder muss ich noch 3 Monate arbeiten?

...zur Frage

In der Probezeit fristlos kündigen?

Hallo Freunde,

ich habe in meinem Betrieb einen unbefristeten Vertrag, noch drei Monate Probezeit und eine Kündigungsfrist von 4 Wochen.

Da ich was besseres gefunden habe, möchte ich fristlos kündigen.

Geht das? Wenn ja, was muss ich beachten?

...zur Frage

Mobilcom Debitel Vertrag SOFORT Kündigen ohne Frist?

Hallo,
wie kündige ich einen Vertrag sofort und fristlos. Das nichts mehr von meinem Konto abgezogen werden kann oder ich mit diesem Vertrag in Verbindung gebracht werde.

...zur Frage

Kann ich meinen Minijob nach 4 Wochen fristlos kündigen?

minijob nach 4 Wochen Arbeit fristlos kündigen? Ich arbeite seit 4 Wochen bei einem Supermarkt als Aushilfe, hab den Vertrag zwar schon abgegeben aber noch keine Versicherungsbestätigung (also noch nicht angemeldet) Am Samstag fliege ich in den Urlaub & jetzt hat mir meine frühere Arbeitsstelle ein Angebot gemacht, dort nach dem Urlaub wieder anzufangen mit Aufsicht auf eine Ausbildung. Meine Frage: kann ich morgen bei meiner momentanen Arbeitsstelle kündigen, damit ich ab August dann woanders arbeiten kann (ohne Kündigungsfrist??) Ich bin Abiturientin & eine Ausbildung ist für mich wichtiger als ein Minijob.

...zur Frage

o2 Vertrag nach Vertragsabschluß Kündigen!?

o2 hat mich bei Vertragsabschluß um ein Handy betrogen kann ich den Vertrag per Anwalt kündigen?

PS : Habe Advocard

...zur Frage

Minijob 450 Euro Basis als minderjähriger kündigen?

Ich arbeite seit mehr als einem Jahr auf 450 Euro Basis und bin unzufrieden mit dem Verhalten der Chefs gegenüber Mitarbeitern. Als ich angefangen habe war ich minderjährig und bin es zur Zeit immer noch.

Muss ich als minderjähriger ebenfalls die (beim Vertrag zugestimmten) Kündigungsfrist einhalten? Ich möchte so schnell wie möglich dort weg^^

Danke im Vorraus

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?